Findet ihr das Verhalten von meiner Mutter noch okay?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, das Verhalten deiner Mutter ist nicht ok. Sie hat bestimmt ein Problem und versucht es los zu werden in dem sie dich runter macht und beleidigt. Da kann ihr wohl nur ein Therapeut helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo☺

Ich persönlich finde das Verhalten von deiner Mutter nicht OK. Sie hat nicht das Recht mit dir so zu sprechen! Und las dich nicht runter machen. 1.Versuche mit ihr offen  und deutlich zu reden . 2. Wenn es nicht klappt rede mit dein Vater.  3. Wenn das auch nicht klappt dann rede mit eine psycholog (mache eine Termin aus und sag am Tel. deine Probleme). Glaub mir du bist stark das kannst du schafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo schnautzer1121,

um deine Frage habe ich einige Fragen:

Wie Alt bist du?

Warum sagt sie das? Welchen Grund hat sie?

Wurde bei dir eine Depression Diagnostiziert und bist du in einer Therapie?

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall ein mütterliches Verhalten, ist bei meiner leider nicht anders, ich kann dich also verstehen. Zieh dich am besten nicht zurück ins Zimmer oder ähnliches, sondern geh raus egal wohin. Mach was mit Freunden, geh spazieren oder mach Sport/Fitness, das hilft mir jedenfalls weiter. Ich will nicht sagen, dass du deiner Mutter offensichtlich aus dem Weg gehen sollst, aber es bringt ja nichts, sich dem auf Dauer auszusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luis980
17.05.2017, 23:01

beantworte doch bitte auch noch meine Frage


0

Das Verhalten deiner Mutter ist für mich nicht nachvollziehbar. Es gibt keinen Grund, weshalb man sowas zu seinem Kind sagen sollte. In welchen Situationen macht sie das denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absolut nicht ok. -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Verhalten absolut nicht in Ordnung, allerdings solltest du auch darüber nachdenken, dass 1. deine Mutter wahrscheinlich nicht besser weiß, wie sie dir sagen soll, dass du was aus deinem Leben machst 2. deine Mutter vielleicht was anderes ähnliches sagt und du es falsch interpretierst, weil es dir nicht so gut geht 3. wir wahrscheinlich auch keine perfekten Eltern sein werden, wenn wir erwachsen sind

Ich finde die Annahme wie "kahllageerfelt" es gesagt hat, dass sich eine Mutter alles erlauben kann, nur weil sie einen in die Welt gesetzt hat, völlig schwachsinnig und falsch. Allerdings ist in vielen Kulturen die Mutter heilig, Kulturen in denen mehr Menschen glücklich sind.

Hast du sicher Depressionen? Rede es dir auf keinen Fall ein, wenn du es nicht auch ganz sicher weißt. Auf jeden Fall: Du bist nicht allein! Ich kenne das sehr gut von meiner gesamten Familie auf andere Art und Weise. Suche dir Leute, die dich vom Gegenteil überzeugen, dann kommst du besser damit zurecht.  LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?