Findet ihr das normal ,dieses Verhalten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist ganz schön fies, sie nutzt das Pferd als Druckmittel, um ihren Willen durchsetzen zu können (und dich als Freundin zu halten?).

Hat sie irgendwie Angst dich zu verlieren? Ist es auch sonst so, dass sie sehr viel Zeit mit dir verbringen möchte? Und wie reagiert sie auf andere Freunde von dir, wird sie schnell eifersüchtig?

Für dich sehe ich folgende Optionen:

  • Löse dich von ihr und dem Pferd
  • Rede einmal mit ihren Eltern darüber (vielleicht darfst du dann noch weiter reiten, sie wirst du allerdings danach eher als Feindin haben)
  • Zeige ihr Grenzen auf, indem du dich unabhängig präsentierst, also ihr doch einfach absagst. Dann soll sie doch mit ihren Verboten kommen, aber das darf dich nicht interessieren. Sie muss lernen, dass ihr Druckmittel kein Druckmittel ist
  • Sag ihr einmal ehrlich die Meinung bzw. wie du dich fühlst, wenn sie so etwas mit dir abzieht. Das das kein Merkmal einer Freundschaft ist.
  • Sollte sie dieses Druckmittel aus Verlustangst nutzen, musst du ihr bewusst machen, dass es unnötig ist. Zeige Verständnis für ihre Gefühle aber mache ebenso deine Gefühle deutlich und dein Unbehagen gegenüber ihrem Druckmittel.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist nach d n ferien, wenn du eigene termine hast? Oder wenn Du krank bist. Zwei Wochen alles zusammen machen, so wie sie es will, ist schon etwas unfair. Sie sollte wissen, wie blöd es sich anfühlt, so erpreßt zu werden. Sag es ihr. Und. Guck dich eventuell nach einem eigenen Pflege Pferd um, wo du helfen UND auch Umgang mit Pferden erlernen kannst: hänge zettel in ställen oder reitsportläden oder beim futterhändler auf www. annoncier im www. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Sie scheint ja mal ziemlich eingebildet zu sein... Man verbietet doch keinem etwas was man gerne macht, nur weil jemand (in diesem Fall du) vielleicht nicht jeden Tag für das Mädchen Zeit hat... Ich finde das einfach nur Übertrieben. Sie versucht so, dass du dir jeden Tag Zeit für sie nimmst, weil sie vielleicht eifersüchtig auf den/ diejenige bist, mit dem/der du sonst vielleicht Zeit verbringst :)

Mit freundlichen Grüßen

Psychotrix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nur die Begleitung und hast da nichts zu melden. Wenn es ein Schulpferd ist kannst du einfach fragen, ob du nicht auch mal reiten kannst. Ansonsten leider Pech gehabt. 

Dass sie das als Druckmittel nimmt, ist ziemlich fies, aber so sind kleine Mädchen eben.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur die Begleitperson bist und ohne sie keinen erlaubten Zugang zu dem Reitstall hast, hast du einfach Pech. 

Natürlich ist es doof von ihr dich so zu "erpressen", eine gute Freundin macht das eigentlich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen du hast ne falsche Freundin...  

Das ist nicht fair von ihr...  

Ich würde mir ne neue Freundin  suchen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja sie hat dich voll in der Hand. Du musst machen das sie will, es ist ja ihr Pferd, da kann sie es bestimmen.

Frag doch ob du nicht für sie im Stall sauber mavjrn darfst und dafür danach das Pferd kurz sehen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ponyfreaky
09.10.2016, 08:55

Nein ihr Pferd ist das nicht es ist auch ihr pflegepferd und sie nimmt mich immer mit und meint noch es sei meine RB obwohl das nicht mal möglich ist alleine hoch zu gehen...

0

Was möchtest Du wissen?