Findet ihr das nicht auch irgendwie respektlos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sollen die 15 Meter zu dir rüberschreien?

Nein, das finde ich nicht respektlos. Man muss auch bedenken, dass die auch voller Eindrücke durch die Ausstellung sind.

Anders würde ich es sehen wenn du direkt beim Ausgang stehen würdest, die verabschiedest und sie nicht darauf reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich irgendwo den Raum verlasse, sage ich eigentlich anstandshalber "Auf Wiedersehen". Und brüllen, schreien oder rufen ist gar nicht nötig. Ein halbwegs deutliches "Tschüss" ist locker zu verstehen. Komisch das es 30% doch locker hinbekommen. Meine Freundin war auch einmal mit dabei und meinte beim zweiten Mal ganz erstaunt: "Haben die sich jetzt etwa auch nicht verabschiedet?". Vermutlich sollte man das erst selbst miterleben, dass es verständlicher wird. Sorry für die Frage, scheinbar ist es in Deutschland Gang und Gäbe sich gegenseitig wie Luft zu behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 m ist schon ein ganzes Ende. Sozusage 3 normale Zimmer lang. Da sollen die Quer durch den Raum Tschüss brüllen?

In Ausstellungen herrscht eigentlich eine gewisse Ruhe.  Da würde ein lautes "Wiedersehen" irgendwie unangenehm sein. 

Was anderes wär es wenn der Ausgang in der nähe (1-3 m) wär.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä ist doch total egal. Wenn sie dich begrüßen, wird es ja keine böse Absicht sein, sich nicht auch bei dir zu verabschieden. Ich würde dir auch nix auf 15m zubrüllen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übertreibe ich wenn ich sage, dass sowas ziemlich daneben ist.

Ja, tust Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du übertreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?