Findet ihr das in Deutschland die Gefängnisse wie in Amerika sein sollten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja! Es wird viel zu locker umgegangen.

Beste beispiele sind die Terroranschläge. Die tanzen uns auf der Nase und es wird nicht reagiert! Oder nur teilweise.
Aber dass darf man ja nicht sagen weil man dann wieder ein Rassist ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kunfilum
08.08.2016, 00:51

Was willst du denn konkret gegen einen Terroristen machen?

0
Kommentar von geonax
08.08.2016, 00:54

Die unerlaubten Einwanderungen unmöglich machen, bevor man die Grenze verlassen darf mal gut durchsuchen. Mir kann niemand erzählen dass die NSA oder der Bundesnachrichtendienst nicht die möglichkeit hat sein ganzes Leben zu untersuchen. Da beinahe alles Dokumentiert wird.

0

Wenn ich recht erinnere, hat USA pro Kopf die meisten Strafgefangenen. Weiter kommt dort die Tötung Unschuldiger viel zu häufig vor. 

In unserem Rechtssystem soll ein Gefängnis der sogenannten Rückkehr in die Gesellschaft dienen. Leider hakt es da fachbezogen an vielen Ecken und Enden. Gibt es reichlich Fachliteratur seit vielen Jahren zu. 

Wir sind NICHT die USA und wir sollten uns erst mal informieren bevor wir anfangen davon zu träumen, so werden zu wollen wie dieser Staat. 

Ich lese hier von Mördern. Welche Mörder? 

Wie viele Abtreibungen gibt es in D in welchem Jahr? Und aus welchen Gründen?

Doch. Da besteht durchaus ein Zusammenhang. 

Und nein: Ich bin nicht dafür, dass Abtreibung verboten wird. Aber wie bei den anderen Morden macht es sehr viel Sinn und ist für die Gesellschaft mittel- und langfristig kostengünstiger und förderlicher, die Ursachen zu beseitigen. 

USA ist nicht interessiert daran, auch nur nach den Ursachen zu fragen. Die schaffen lieber immer wieder neue Ursachen. 

Kostet. Steuergelder. Könnte auch mal drüber nachgedacht werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sollten auf jeden Fall die Anzahl der Gefängnisplätze stark erhöhen. Zur Zeit ist es ja so, dass straffällig gewordene Neubürger am nächsten Tag wieder freigesetzt werden, weil die Gefängnisse schon voll sind.

Grundsätzlich sollten die Lebensstandards in Gefängnissen aber auch deutlich verschlechter werden, weil es sonst keine wirkliche Strafe wäre. Für die Wirtschaftsmigranten sind die Gefängnisse wahrscheinlich luxuriöser als ihre alte Lebenssituation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das beste Gefängnis der Welt ist in Italien - aber richtig gute Gefängnisse gibt es sowieso nicht. die USA macht manche Sachen ganz gut, aber das meiste läuft da total schief und die merken es nicht mal XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast Du noch nie ein Gefängnis von innen erlebt und das Grundgesetz nicht wirklich gelesen.

Wie die Ami's ihre Gefängnisse führen ist deren Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergleich mal die Rückfallquoten von sehr humanen Gefängnissen mit nicht so humanen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht eine Gefängnisinsel?Jeden Sträfling einfach abladen und Küstenwache patroulliert das Wasser.

Könnte man eine TV-Show draus machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?