findet ihr das gerechtfertigt was in den USA passiert ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi! Natürlich ist alles schrecklich an dieser Sache- aber man stellt sich dennoch die Frage, wie es überhaupt soweit kommen konnte. Immerhin gab es im Vorfeld immer wieder lautstarke und gut besetzte Demos gegen die rassistisch motivierte, polizeiliche Gewalt gegen Schwarze.

Wenn aber regelmäßige friedliche Versammlungen und Worte zu nichts und überhaupt nichts außer purem Hohn im Sinne von Wiederholungstaten führen, dann ist diese Eskalation doch schon eine menschliche und logische Konsequenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Gewalt ist fast nie gerechtferigt, wird aber in den USA sogar noch durch Gesetze gestützt.

Selbst wenn die Polizei nur eine Radarkontrolle macht muss sie damit rechnen dass Waffen unterwegs sind

Der Fisch stinkt vom Kopf her, alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Mord zu begehen ist niemals zu rechtfertigen.
In Amerika muss man allerdings unterscheiden zwischen Rassismus und Generalverdacht, da (in den meisten Staaten) jeder eine Waffe mit sich führen kann.
Der Polizist in dem Facebook-Livestream hat sehr wahrscheinlich nicht rassistisch gehandelt, sondern weil er davor das Wort "Waffe" gehört hat.

Insofern ist aus keiner Perspektive irgendwas dort gerechtfertigt.
Schwarze erschießen: nein
Weiße erschießen: nein
Polizisten erschießen: ... usw.

Genauso wenig aber auch die Waffen zuzulassen, da es eine gewisse Grundspannung verursacht in möglichen Konfliktsituationen wie z.B. Verkehrskontrollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten vergessen wir dieses Land und sind froh in Deutschland zu leben.
Ich meine die USA ist so dermaßen kaputt überall Rassismus,Gewalt,Waffen,Psychos etc. Alles "Böse" hat dort seinen Ursprung.

Mich wundert dort nichts mehr. Dort drehen alle doch total durch. Erschießen sich gegenseitig. Die Kirche auf dem Sahnehäufchen wäre dieser Trump,dann wäre das Land komplett am A*sch. Aber vlt haben die's auch nicht anders verdient.

Meine Devise : Ich lebe nicht in diesem Land also ist es mir völlig egal was da passiert. Solange bei uns alles "in Ordung" ist (na ja mehr oder weniger) gibt's kein Problem.
Vlt solltest du drüber nachdenken. Ihr (verkorkstes)Land ,ihr Problem. Evtl klingt das Hart oder herzlos. Ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das? Was soll gerechtfertigt sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
09.07.2016, 04:13

weisse Polizisten haben die ganze zeit schwarze umgebracht ohne grund jetzt haben die 5 Polizisten getötet

0

Natürlich nicht sowas macht man nicht.

Polizisten haben nicht aus Rassistichen Gründen zu töten ,noch erschießt man Polizisten.

Und zudem sollte das Waffengesetz verschärft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
09.07.2016, 05:03

ich finde als Polizist hat man sich an die Gesetze zu halten wie jeder Bürger

0

Was möchtest Du wissen?