findet ihr das es einen großen unterschied macht ob man eine oder zwei katzen hat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zwei Katzen machen nicht unbedingt viel mehr Arbeit als eine. Man muss 2 Katzenklos putzen und ein paar Futternäpfe mehr abwaschen, aber ansonsten ist der Aufwand meiner Meinung nach der gleiche.

Ich selber habe 5 Katzen und würde die um alles Geld der Welt nicht mehr hergeben und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Freude an den Tieren die Mehrarbeit wieder aufwiegt.

Nee, hast du Recht, ob du nun von einer Katze das Katzenklo machst oder zwei Näpfe füllst ist wirklich nicht sehr viel mehr Arbeit. Die Katzen spielen und kuscheln und ich fände es einfach gut, wenn sie nen Artgenossen um sich hätten - fördert das Sozialverhalten und zwei Fellnasen bekämen ein Zuhause. Mach es!

Wenns reine Wohnungskatzen werden sollen, dann sind zwei Katzen sogar besser!! Arbeit macht es eigentlich nicht mehr, evtl. braucht ihr zwei oder drei Katzenklos. Manche Katzen wollen fürs große und kleine Geschäft jeweils ein extra Klo, und das ganze dann mal zwei. Aber ob jetzt ein Klo mehr oder weniger, das macht nicht viel Unterschied!

Ihr solltet aber bedenken, dass zwei Katzen im Notfall eben auch viel Geld kosten! Aber wenn ihr da genug Geld habt, dann nehmt zwei Katzen. :-)

Wir hatten zweitweise soagr drei Katzen in unserer Wohnung. Zwei eigene (ein Freigänger und eine Stubenkatze) und eine zugelaufene Katze ... das ging alles, und wenn einer davon nicht gerade Durchfall hatte, hat mans auch nicht gerochen. Man muss da eben jeden Tag bissl putzen, aber das geht schon.

Wenn eine Katze (besonders Wohnungskatze ohne Freigang) neu angeschafft wird, dann sollte man sich immer für 2 oder eben gar keine Entscheiden.

Katzen langweilen sich alleine und fühlen sich einsam! Und so einen großen Unterschied macht es nun wirklich nicht, ob zwei da sind oder eine - ich spreche aus Erfahrung, da wir immer 2 hatten, vor einiger Zeit die eine aber weggestorben ist.

am anfang ist es bestimmt sehr schön...aber wenn sie älter sind kann es passieren, dass sie rangeskämpfe austragen und ihr eine weggeben müsst..überlegt es euch gut!!!!

die KOsten für Futter und streu und sowas sind höher.ansonsten stressig neee nicht wirklich

stressiger ist es wenn die katze alleine ist und sich langweilt...Tschüß Blumen+Gardinen...

Was möchtest Du wissen?