9 Antworten

Ganz einfach: Wenn dir irgendwas komisch vorkommt, dann such dir ein anderes Auto! Du denkst sonst die ganze Zeit darüber nach und suchst solange du das Auto hast nach dem Haken. Bei teuren Anschaffungen wie einem Auto muss das Bauchgefühl stimmen und der Verstand eingeschaltet werden. Beides sagt dir, dass da was nicht in Ordnung ist (auch wenn das vielleicht gar nicht wirklich so ist), also: Finger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollte denn nun genau unseriös bei diesem Angebot sein? Preis geht in Ordnung, alle anderen Daten soweit auch. Wenn du denkst das Fahrzeug würde zu günstig angeboten werden, dann ist es das eigentlich nicht. Angebot und Nachfrage. Diese Fahrzeuge findest du relativ häufig auf den entsprechenden Seiten im Netz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir schon klar das es Auto wie Heu gibt. Aber mit preislichen Rabatten schon ein gutes Auto oder nicht? Warum sollte ich denn weitersuchen wenn ich mit den Konditionen "fast zufrieden bin" außer wie bereits geschrieben meine gewünschten Rabatte noch zu ergattern.

Es geht halt darum, ob ich trotzdem Gewährleistung in Anspruch nehmen kann, wenn der Private gleichzeitig als der "Vermittler" gilt oder dann doch der Händler ist (mit Gewährleistung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal^^ Es geht um die Gewährleistung, falls der 

Verkäufer (in dem Fall diese Badusch GmbH, dessen GF ein gewisser Herr Fischer ist)

den Auftrag an den Händler (in dem Fall der Autopark, wo auch dort der GF der Herr Fischer ist)

Zählt diese Konstellation als Privat | Händler | Käufer (ohne Gewährleistung)

oder

ist die Konstellation Händler | Käufer (mit Gewährleistung) nun fakt.

Hintergrund ist einfach der, dass beide Firmen den gleichen Geschäftsführer haben. Wie wirkt sich das auf die beiden Fälle aus, was trifft zu? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kieljo
02.07.2017, 14:06

Das Auto wird im Kundenauftrag verkauft, also ohne Gewährleistung. Für mich somit unseriös für ein Fahrzeug in dieser Preisklasse.

0

Da steckt wohl keiner von uns drin - mach einen ordentlichen Kaufvertrag - leiste

KEINE Vorauszahlung - mach eine Probefahrt - nimm einen "Kenner" mit - notfalls fahr mit der Karre zu einem Besichtigungstermin in die Werkstatt und schau ihn Dir auch von unten an......

und sicherer kannst Du dann wohl kaum noch gehen........

Lesen tut sich das Inserat jedenfalls ganz unauffällig gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein ganz normales angebot was soll da unseriös sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen teuren Motorschaden willst ist so eine Steuerketten TSI Fehlkonstruktion genau das Richtige für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den Daten her spricht nichts dagegen. Eher noch etwas zu teuer, aber als VHB ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du willst dir ein neues Auto kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piet01021991
01.07.2017, 23:20

Ja,hab da scheinbar zu weit ausgeholt. Es ging hauptsächlich drum, ob es nun zur Gewährleistung bei Schaden kommt oder nicht. Wenn ein Geschäftsführer 2 Unternehmen führt und sich praktisch selber den Kundenauftrag erteilt, um dann die Gewährleistung damit zu umgehen oder ob er trotzdem die Gewährleistung tragen muss, wenn bspw. der Motor innerhalb eines Jahres platzt.

0

Was möchtest Du wissen?