Findet ihr Boxenhaltung gut?

12 Antworten

Ich würde mein Pferd niemals in eine Box verbannen. Es hat nichts verbrochen warum soll es dann in einzelhaft leben. Mein Pferd ist das leben in der Herde von Fohlen an gewöhnt. Ich glaube er würde verrückt werden, wenn er plötzlich in der Box stehen müsste. Natürlich Sperre ich ihn ab und zu mal in eine Box, damit er es für den Notfall kennt, falls er sich mal verletzt und nicht in der Herde stehen kann.

Ich würde die Frage so formulieren, dass es kein Angriff ist. Diamiro von Damiana geht es super und dies zeigt er auch. Allerdings kann man es gut finden wie es Dami macht, aber andere nicht. Wenn ein Pferd nur in der Box steht ohne Paddock, Weide oder Ähnlichem Auslauf ist es meiner Meinung nach einfach nicht okay. Ein Pferd braucht seinen täglichen Auslauf, und der kann nicht nur durch reiten erfolgen.

würde ich vom Pferd abhängig machen.

Meiner steht im Offenstall, mit 24/7Heu und Gesellschaft. Stundenweise morgens Weide.

Wir haben hier am stall aber auch einen Isländer, zugegeben, schon älteres "Modell" aber topfit. Der schiebt nach maximal 3 Stunden draussen Randale, und will in die Box. In der Gruppe gibt es keine Probleme, er hat draussen keinen Stress, bekommt genügend Futter ab, etc. Er will nur partout nicht draussen bleiben. Und davon habe ich mittlerweile schon mehrere kennengelernt.

Pferd eindecken weils schon immer eingedeckt war?

Hallo Ich habe seit frühjahr dieses Jahres ein schweres Warmblut, er lebt im Offenstall ( komplett winddicht und zur not mit Holztor abschließbar) . Ich persönlich halte nicht viel davon Pferde einzudecken und hatte das dementsprechend auch nicht vor. Allerdings hatte er seit 3 Jahren beim Vorbesitzer immer im Winter eine Decke auf ( + Boxenhaltung) , weswegen jetzt eine Stallkollegin meinte ich müsste ihn weiter eindecken weil er " aus Gewohnheit " kein Winterfell schieben würde. Eigentlich glaub ich da nicht so Recht dran, wollte aber zur Sicherheit nochmal hier nachfragen... Was haltet ihr davon? Muss man ein Pferd was jahrelang im Winter eine Decke trug diese auch weiterhin tragen? Und falls ja, wie krieg ich ihn dann wieder von der Decke weg?

...zur Frage

Pferd über Longe springen lassen (bitte schnelle Antwort!!)?

Hallo ihr da Draußen! Für morgen habe ich vor, mein Pferd zu Springen. Wir haben leider keine Stangen, also wollte ich improvisieren: mit einer Longe, das heißt, eher einem dicken Bodenarbeitsseil ( ca. 6 Meter lang) und das mit und ohne Reiter. Findet ihr das zu Gefährlich? Ich würde die Bodenarbeitsleine im Gelände an einem Baum festhängen und auf der anderen Seite von einer Person halten lassen, die sofort loslässt, wenn mein Pferd da ran kommt. Also, was haltet ihr davon? Wenn ihr das zu gefährlich findet, habt ihr dann Alternativen ohne viel Aufwand fürs Gelände? Ich würde das Ganze natürlich auf rutschfestem Boden machen. Ich habe auch schon Erfahrung mit dem Springen (halt noch nicht mit dem Pferd) und habe mein Pferd auch schon ein bisschen darauf vorbereitet (halt so bergauf- und bergab reiten, Konditionstraining). Er hat auch schon Erfahrung (Springen Klasse E, ohne mich) und ist im Gelände gut händelbar. Also was haltet ihr davon? Danke für eure Antworten! Liebe Grüße!

...zur Frage

Was sagt ihr dazu das die Zeugen Jehovas in Russland verboten wurden?

Findet ihr das gut, oder was haltet ihr davon

...zur Frage

Warum reden manche Leute einfach so? (Offenstall&Boxenhaltung)

Hallo,

ich halte mein Pferd in einer Box, in keiner Minibox, sondern in einer anständigen großen Padock-Box und mein Pferd hat täglichen Weidegang! Natürlich ist es besser ein Pferd im Offenstall zu halten, aber bei uns sind sie entweder zu teuer oder zu weit weg!

Ich muss mir manchmal jedoch anhören, dass ich schon eine Tierquälerin sei, weil das in der Box gehalten wird. Andauernd heißt es, ich solle mir mal überlegen, ob die Krankheiten meines Pferdes nicht von der Boxenhaltung stammen...! Ich meine, mein Pferd ist so gut wie nie krank! Welche Krankheiten?

Ich möchte, wenn ich diese Leute wiedersehe, mal Argumente gegen einen Offenstall nennen können. Es gibt sicher Verletzungen und häufige Krankheiten im Offenstall. Ich möchte ihnen nur zeigen, dass beides parallel verlaufen kann!

Könnet ihr mir einige Argumente gegen einen Offenstall schildern? Damit will ich niemanden schlecht hinstellen o.ä, sondern nur zeigen, dass eine Offenstallhaltung nicht immer das Beste ist!

Danke im voraus!

...zur Frage

Neue Winterdecke. Wie viel g?

Hey Leute! Ich hab jetzt seit nem guten halben jahr ein eigenes Pferd und werde dann für den Winter eine Winterdecke brauchen. Ich hab aber keine Ahnung wie viel g die Decke haben muss/soll. Ich hab zwar schon eine geschenkt bekommen aber die hat nur 100g die ist schätz ich mal zu dünn. Das Pferd steht in einer Box in der Hinteren Reihe. Wie viel g haben eure Decken ?

...zur Frage

Findet ihr das Triops (also Urzeitkrebse) kindische Haustiere sind die nur Kinder halten sollten oder was haltet ihr davon wenn Erwachsene welche halten?

In Spielzeuggeschäften kann man die Krebse in Experimentiersets kaufen.

Und was haltet ihr von den Krebsen? Findet ihr sie cool und interessant oder eher eklig und hässlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?