Findet ihr beutellose Staubsauger auch so doof?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Die sind Gut 50%
Die sind für die Tonne 50%

4 Antworten

Die sind für die Tonne

wie immer stellen Menschen Fragen wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.. 

Zugegeben .. ich habe mir auch einen angeschafft , aber nur für die Garage bzw Autos... Trotzdem nie wieder einen Beutellosen ..Allein schon wegen des grausamen entleeren des Schmutztanks und reinigen des Filters 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bekannter hatte mal so ein Billigteil, der war totaler Schrott. Ich habe einen teureren Beutelstaubsauger, mit Kleinstpartikelfilter im Luftauslass, den finde ich sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Oma hat immer gesagt: "Wer billig kauft, kauft zweimal".

Hättest du dir einen Dyson oder einen Bosch geholt, wärst du jetzt ein sehr zufriedener Kunde. Ich habe einen beutellosen Bosch-Staubsauger und bin sehr zufrieden. Er ist leise und hat immer dieselbe Saugkraft, egal, wie voll der Behälter ist. Ist der voll, dann nimmt man ihn einfach mitsamt allem Dreck aus dem Gerät und kippt ihn in der Mülltonne aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die sind Gut

Wenn man sich einen vernünftigen kauft sind die echt klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?