Findet ihr besser: nass Rasieren, mit Schaum oder trocken Rassieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin es gewohnt, mich mit Rasierschaum zu rasieren, einen elektrischen Rasierer habe ich noch nie ausprobiert, sehe aber an meinen Arbeitskollegen, dass das Ergebnis nicht ganz an das der Rasur mit Rasierschaum drankommt.

Nachteil bei meiner Variante ist, dass man für eine gründliche Rasur gegen den Strich rasieren muss, bei mir jedenfalls, was auf Dauer ziemlich die Haut reizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flintsch
01.02.2016, 07:13

Wenn du nach dem Rasieren einen Rasurbrand verspürst, solltest du die Vorbereitung und die Rasurtechnik ändern. Wasche die Bartstoppeln erst mit Shampoo, um Schmutz und Talg von den Haaren zu entfernen. Danach ein sauberes (Gäste)Handtuch mit heissem Wasser (so, wie es aus dem Hahn kommt) nass machen und für mindestens 30 Sekunden auf die zu rasierenden Stellen legen. Das Gesicht einschäumen und ca. 2 Minuten warten, damit der Schaum die Haare aufweichen kann. Dann erst mit der Wuchsrichtung rasieren (nur 1x pro Rasiererbreite über eine Stelle fahren), ein zweites mal einschäumen und quer zur Wuchsrichtung rasieren. Zum Schluß einen dritten Schaumteppich auftragen und gegen den Strich rasieren.

Das Gesicht mit kaltem Wasser reinigen und trocken tupfen, nicht reiben.

0

Ich mach am liebsten mit Schaum aber das musst du für dich wissen was für dich halt besser ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rasiere mich nass unter der Dusche mit Duschgel. Das geht auch. Hinterher kommt Aftershafe drauf. Auf jeden Fall besser, als mit einem Rasierapparat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nassrasieren ist das einzig wahre Rasieren. Mit einem Gesichtsrasenmäher wirst du nie dieses erfrischend saubere Gefühl haben. Rasierhobel (nicht diese ekligen Systemrasierer), Rasierpinsel, Rasierseife (kein Dosenschleim), Mug und ein geiles After Shave, was anderes kommt für mich nicht infrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?