Findet ihr Autos die alt sind und ein bulligen sound haben prollig?

Warum schreibst du nicht welches Auto ? Denkst du dass man dann sagt : "Doch, der ist auch prollig" - Das passiert nicht

ein alte saugdiesel 1.0

8 Antworten

Wenn 90 DB eingetragen sind, und das Ding lauter ist, ist es eben nicht legal. Egal, was der Meister dazu sagt.

Nö ganz im Gegenteil.

Fahr selbst einen E46 330Ci von 2001, der ist nicht laut und bisher nur dezent getuned

Woher ich das weiß:Hobby – Seit über 15 Jahren aktiv in der Szene
Von Experte rotesand bestätigt

Nein, nicht zwangsläufig......Die Kiste kann 20 Jahre + alt sein, es kommt immer auf das jeweilige Tuning an. Das muss schon gut und am besten Unaufdringlich gemacht sein. Ein alter BMW E36 der übelst Verbastelt ist und durch die Gegend trötet geht z.B. gar nicht. Ebenso irgendwelche Breitbau Sätze, Kisten die so tief sind das man sie als Schneeschieber nutzen könnte und ganz bekloppte oder grelle Farben sind auch raus. Das ist eher Peinlich. Gegen wirklich handwerklich gut gemachtes dezentes Tuning mit Sinn, Kopf, Verstand und Können ist nichts einzuwenden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Naja 300 Ps hat die kiste ist eher dezent tief aber eben 90 DB im schein da denke ich mir manchmal das ich illegal unterwegs bin dabei ist alles legal selbst bei einer polizei kontrolle kann dir nix anhaben..

0
@DerHartii

Wichtig ist das alles Eingetragen ist so auch also auch deine Abgasanlage und Dezibel-Wert. Wenn das der Fall ist wäre das kein Problem.

0
@AlterHaudegen75

Ein Mustang ist auch laut und hat über 300 ps hab so einen in der Stadt gesehen da vibriert die Stadt 5.0 V8

0

Gibts da nicht einen Grenzwert mittlerweile von maximal 74 dB?

Der Grenzwert richtet sich nach Baujahr.

Selbst bei der aktuellen Regelung gibt es Ausnahmen. Da wird dann Gewicht,Leistung, Hubraum usw berücksichtigt. Da kann das ganz schnell nach oben gehen

1

Kommt auf's konkrete Fahrzeug und den Fahrer an.

Was möchtest Du wissen?