Findet ihr auch das doof wenn die Züge oder die Deutsche Bahn immer verspätung haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, Verspätungen sind oft schon sehr ärgerlich. Meistens gibt es aber auch eine Grund dafür. Und die Deutsche Bahn erstattet bei Verspätungen über 60 Minuten teilweise den Fahrpreis, Informationen gibt es an Service Points oder im Zug.

Die Bahn kommt alles andere als "Immer" zu spät. Im Gegenteil, das ist deutlich pünktlicher als in vielen anderen Ländern.

Die Alternative wäre mit dem Auto zu fahren: Da ist es aber für jeden selbstverständlich, dass man ne halbe Stunde mehr wegen Baustellen und Stau einplant. Warum soll es solche Situationen nicht auch bei der Bahn geben?

Ja, das ist ziemlich nervig. Du kannst dich aber bei der Bahn beschweren und dann bekommst du einen kleinen Anteil deines Fahrpreises rückerstattet oder sie schicken dir Gutscheine für das Bordbistro. So war es jedenfalls bei mir.

Beschwer dich bei der Bahn, da bekommst du einen Teil des Ticketpreises zurück

Die Fahrgäste die zu spät den Bahnhof erreicht haben, haben sich gefreut das der Zug noch nicht abgefahren ist.

Was möchtest Du wissen?