Findet ihr 10 jahre unterschied zwichen einem paar zu viel? Ist nur so ne Frage würde einfach gerne eure meinung dazu hören😊?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hey, nein, ich persönlich finde 10 Jahre in Ordnung. Was ich dazu aber sagen muss ist, dass der jüngere mindestens 16 sein sollte.
Alles darüber ist in Ordnung. Ich habe eine Beziehung zu einem fast 30 Jahre älteren Mann.
Es kommt nur auch immer darauf an, wie die einzelnen Personen ticken.
Ist Mann in seinem Alter noch jugendhaft, auf die Reife und die Denkweise bezogen und Frau reifer und nicht ihrem Alter entsprechend, kann sowas immer funktionieren. Natürlich gibt es, wie bei "normalen" Beziehungen auch, keine Garantie auf Erfolg.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang man sich liebt und die jüngere Person die psychische Reife hat es zu entscheiden ist es vollkommen in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frau und ich sind 12 Jahre auseinander (ich29/sie41) für uns absolut kein Problem. Weil Sie sieht noch relativ jung aus, wie Anfang bis Mitte 30. und vom Verhalten her ist sie auch "jung geblieben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinkirmit
18.05.2017, 01:56

vom Verhalten her ist sie auch "jung geblieben"

ahh ... verstehe ... sie ist noch immer dabei kochen zu lernen ... lol

0

mit zunehmendem Alter wird die gefühlte Differenz kleiner und eher akzeptiert.

Nicht gut: Er 20, Sie 10
Okay: Sie 30, Er 20
kein Problem mehr: Er 40, Sie 30
(Er und Sie kann natürlich auch getauscht werden)

Es kommt also auf das Alter der beiden an. Ob diese dann zueinander passen hängt auch von deren geistigen Reife ab. Frauen sind zudem geistig i.d.R. reifer als Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinkirmit
17.05.2017, 23:35

mit zunehmendem Alter wird die gefühlte Differenz kleiner und eher akzeptiert

... deshalb sollte man ja auch später ab und zu mal heiraten ...

0

Ich denke es kommt darauf an wie alt man ist.
Ist es zwischen 15 und 25 würde ich davon abraten.
Bei z.B. 45 und 55 wäre das egal, so denke ich, es kommt auch natürlich darauf an, WER älter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei "14 & 24" fände ich das arg viel, bei "40 & 50" fände ich das völlig im normalen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das alter an. 10 und 20 zum beispiel erstrecht nicht. Solange es legal ist, ist es immer okay. Liebe kennt kein alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist pauschal nicht beantwortbar, es kommt aufs konkrete Alter an.

14 und 24 geht gar nicht.

44 und 54 kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinkirmit
17.05.2017, 23:34

bei 90 und 100 ist normal ... bloss aller anfang ist schwer ... :-)

0

Nein, aber da liegt so ziemlich die Grenze, mehr muss schon gut überlegt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an welches Alter ☺ bei einer 40-jährigenFrau und einem 50-jährigen Mann ist da nichts schlimmes dran. Bei einer 14-jährigen und einem 24-jährigen gehen denke ich auch die Interessen zu sehr auseinander als das eine Beziehung funktionieren könnte und das wäre schön etwas verwerflich 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie alt man ist, bei 15 und 25 ja, bei 60 und 70 finde ich es okay :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Mann 10 Jahre älter ist o.k. Wenn die Frau 10 Jahre älter ist dann gewöhnungsbedürftig. Zwischen 15 und 30 ein "no go."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinkirmit
17.05.2017, 23:18

frauen werden nicht älter ... nur die geburtsurkunde vergilbt mit der zeit ... :-)

3

Ist schon ok aber es kommt aufs alter der personen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?