Findet es PayPal heraus, wenn ich meinen eigenen Kauf als "fremder Kontozugriff" melde?

4 Antworten

Zunächst mal wäre das ein Mehrfacher Rechtsbruch. Außerdem kann Paypal sehr leicht feststellen, von wo denn nun auf das Konto zugegriffen wurde.

Sinnvoller wäre es, von deinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen und die Bestellung sofort zu stornieren oder zurückzuschicken. Das Gesetz gibt dir für ebensolche Fälle eine legale Handhabe, die solltest du auch wahrnehmen.


Ja PP finded das heraus weil wenn du dich auf PP anmeldest oder damit bezahlst wird deine IP dort gespeichert als Sicherheits Gründe und weil deine IP da schon hinterlegt ist und du jetzt meldest das ein fremder Kontozugriff stat gefunden hat und das nicht stimmt weil keine andere IP sich angemeldet hat.
Mit der IP findet man den Standort heraus also wissen sie wenn es nicht stimmt.

Ouh.. Danke.

0

Ja...das lässt sich nachvollziehen. 

Wie bestellt man etwas aus Versehen ? Ein Bestellvorgang umfasst schließlich mind. 3 Schritte..... ^^

Tja, passiert halt, wenn man zu dumm ist den richtigen Button anzuklicken

0
@cansu111

Stornieren geht / ging nicht ?

Sehr ärgerlich....aber mit der Behauptung kommst du nicht durch. Mit jedem Zugriff hinterlässt du zum Konto gehörende eindeutige Spuren. 

0

Was möchtest Du wissen?