Findet eine Operation wegen Verstopfung statt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du eher Durchfall hast ist das ja das Gegenteil einer Verstopfung. Verstopfung bedeutet das du nicht auf die Toilette kannst. Obwohl, du kannst schon, es kommt aber nichts obwohl du musst. 

Eine Verstopfung wird auch nicht operiert. Wenn es nicht anders geht würde man dann ein Abführungsmittel bekommen.

Deine Unterbauchschmerzen solltest du beobachten. Eine richtige Diagnose knn dir allerdings nur ein Arzt geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterbauchschmerzen auf der linken Seite könnten natürlich eine Verstopfung sein, allerdings eher unwahrscheinlich.

Geh am besten zum Doktor, der kann das genauer untersuchen, eine Operation ist aber nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht das Ganze nochmal in einem verständlichen Deutsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavendelelf
08.01.2016, 18:17

?? Ich habe alles ganz ohne Schwierigkeiten verstanden.

0
Kommentar von Celini02
09.01.2016, 00:17

Weißt du etwa nicht was Stuhlgang ist ?

0

Was genau sind deine Beschwerden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?