Findet ein WLAN-USB-Adapter alle W-LAN Netze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel sollten damit alle Netze erkannt werden. An sich sind alle Netze gleich, unterscheiden sich höchstens ein wenig in der Frequenz und dem Sicherheitsschlüssel, aber das ist mit eigentlich jedem gängigen Stick möglich

Die unterschiedliche Preisklasse wird vor allem durch die unterschiedlichen Geschwindigkeiten kommen. Nicht jeder Stick wird z.B. eine Downloadrate von 10 MB/s ermöglichen können, auch wenn das dein Internetanschluss eigentlich schafft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass die Sticks Unterschiede in der Empfangsleistung oder der Geschwindigkeit haben, aber die Netze, die in der Nähe sind, werden auch von jedem Stick erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es werden nur die w-lan signale angezeigt die in reichweite sind

die preisunterschiede sind überwiegend nur die namen z.b. wen du ein stick von fritzbox kaufst oder einen von tp-link die qualität ist etwa die selbe

ich würde mir einfach so einen für 10 euro von TP link kaufen bei amazon das reicht dicke und die sind auch recht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?