findet die Polizei mein gestohlenes Handy wieder?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, die Polizei wird dein Handy auch nicht suchen. Wenn sie das machen würde, müssten zigtausende Polizeibeamte zusätzlich eingestellt werden. Das kann der Staat nicht bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Frage woher weist du ob der jenige Asylant war?

Das andere ist nur mit Videoaufnahme können sie nur sagen wie der Mann ausgesehen hat, es wird dann eine Suche durchgeführt, sobald der Mann das Handy aber an andere Heler weiterverkauft oder abgegeben hat wirds schwierig.

In den meisten Fällen stehen die Chancen relativ schlecht dass du das Handy wieder bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wieso gibst du einen Bettler geld? Was versprichst du dir davon ? 

2. Ob das ein asylant war oder ein obdachloser deutscher macht kein unterschied. Mich haben schon genügend deutsche angebettelt.


3. Das mcdonalds ist nur der kassenbereich videoüberwacht, aber nicht im gästebereicht. Ich hab dort selbst jahrelang als schichtleiter dort gearbeitet.

Ist aber schon ein paar jährchenher, vielleicht hat sich das ja geändert, bzw. Sit von mcdonalds-standort unterschiedlich, aber was hat mdlnalds davon seine gäste beim essen zu filmen? Ich persönlich bezweifel es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal tuts mir leid, dass Dir das passiert ist.

Ich denke, Sie werden sich schon drum kümmern. Wenn die Polizei schon sagt, dass das "Restaurant" videoüberwacht wird, dann müssten Sie auch fündig werden.

Sobald Sie den Dieb identifiziert haben, wirst Du Dein Handy bekommen. Aber halt nur wenn Sie Ihn auch wirklich finden. Einfach wird das nicht sein.

Meines Wissens kann die Polizei doch auch das Handy orten lassen? Frag mal am besten nach.

Und für die Zukunft.. immer auf seine Wertgegenstände aufpassen, egal wo man sich befindet.

Viel Glück noch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haekelmeister
28.10.2016, 18:10

sie bekommt das handy nicht wieder, weil auch wenn sie ihn finden, gibt er es nicht raus, er sagt einfach, er hat es an irgendwen weitergegeben

und weg ist es

dann müsste der asylant dafür haften, aber er hat nix zum haften

das handy ist weg und es gibt keinen ersatz dafür

das kann sie sich von ihrem geld neu kaufen

0
Kommentar von sgn18blk
28.10.2016, 18:14

Ich denke schon, dass Er es rausgeben wird und wenn Er sagt Er hat es weitergegeben, dann muss Er auch dagen an wen. Sobald Er was zum haften hat, kann Er dafür auch haften. Außerdem wissen wir ja nicht mal ob es ein Asyli ist. Die Fragestellerin hat Ihn nach seinem Aussehen beurteilt. Könnte also stimmen, kann aber auch falsch sein. Wenn die Polizei Ihn findet, dann werden Sie das schon regeln. Aber halt nur "wenn"..

0
Kommentar von sgn18blk
28.10.2016, 18:14

sagen*

0

Das könnte wohl länger als 2 Monate brauchen. Das Klauen von Eigentum ist in de momentan höher als sonst. Hat aber mit den Asylanten nix zu tun die sin eher traumatisiert . Jedenfalls hat die Polizei sehr viel zu tun. Ein tipp: du kannst dein Handy versuchen zu orten!!! Geh mit einem PC laptop Oder Handy und besuche den google Android manager. Dort musst du doch mit deinem Handy anmelden und Google versucht es zu Orten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haekelmeister
28.10.2016, 18:11

das hat definitiv etwas mit asylanten zu tun

ich bin fahrradhändler und die dinger werden zu 95% von asylanten gestohlen

0
Kommentar von Noryze
29.10.2016, 09:59

Nein nein Die sind ja Traumatisiert was soll man machen das hat mit Religion nix zu tun

0

Sie könnten das Handy orten, wenn es benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hattest du "find my mobile" aktiviert? wenn ja dann probier es selbst zu orten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?