Finden Spannierinnen den nordländischen bzw. mitteleuropäschen Typ Mann, attraktiv?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

nein 0%
ja 0%

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass sich rassige Spanierinnen in Milchbrötchen verlieben, wenn dann ist es wahrscheinlich ehr die Sicherheit die deutsche Geldbeutel versprechen....

Spannerin😂 im Ernst .. es ist egal der Charakter spielt auch eine Rolle ..nicht nur das Aussehen ,ist der dunkle typ netter cooler als der blonde wird sie ihn bevorzugen, ist der blonde Typ netter , cooler als der dunkle Typ wird sie ihn bevorzugen!

Zu dem, in den sie sich verliebt hat.

Soll ich meine Haare Schwarz färben?

Bin von natur aus eher ein etwas dunklerer Hauttyp und habe Grünbraune Augen . Ich trage im moment ganz normale braune Haare aber irgendwie sieht das bisschen Langweilig aus ich überlege schon lange ob ich meine Haare Schwarz färben soll aber bin mir nicht ganz sicher hmm was meint ihr würde das zu meinem Aussehen passen ? würde sowieso erst mal braun schwarz machen und danach erst richtiges Schwarz aber bin mir wie gesagt nicht Sicher überlege schon sehr lange.. :)

...zur Frage

Dating/Beziehung: langweilige Persönlichkeit, was muss ein Mann haben?

Hi,

ich scheitere als Single immer wieder daran, dass ich als langwelig oder nicht aufregend genug erscheine. Woran mag das liegen? Was macht einen interessanten Mann aus.

Also ich toppe mit meiner Unternehmungslust sehr viele Menschen und kenne auch Menschen, die noch mehr machen und können, aber persönlich weise ich den Vorwurf langweilig zu sein zurück.

Naja ein Haufen Dates und Kurzzeitbeziehungen später, spricht die Statistik gegen mich und nun muss philosophieren.

Ich bin über jeglich Antwort dankbar

...zur Frage

Mein Partner findet mich nicht schön...

Ich(20) bin verliebt. Ziemlich heftig sogar. Seit knapp vier Monaten sind wir erst zusammen, doch solange habe ich es noch mit keinem ausgehalten, vor allem nicht so eng.

Aber es gibt etwas, das mich stört. Ich bin vom Aussehen her keine 10 auf einer Skala von 10. Von niemandem vermutlich. Auch charakterlich habe ich meine Schwächen, das ist mir bewusst, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Ich arbeite an mir, mache Sport und versuche mich so gesund wie es geht zu ernähren. Doch über mehr als ein "niedlich" hat es mein Partner noch nicht hinaus geschafft. Auch ist er gar nicht eifersüchtig, als erwarte er gar nicht, dass mich auch nur ein anderer Mann mit dem Hintern anguckt. Und wenn, dann einer, der ihm sowieso nicht das Wasser reichen kann. Nach dem Sinne: Ich bin das Beste, was dir passieren kann.

Bisher dachte ich: Okay, so ist er wohl. Er wird schon irgendwas an mir finden. Sagt er jedenfalls ab und zu. Aber heute bin ich auf das Profil seiner Exfreundin gestoßen. Bisher kannte ich nur den Namen, aber sie wurde mir bei FB als Freundin vorgeschlagen. Jedenfalls ist sie wirklich schön, ich glaube, sogar Model. Vom Typ her ganz anders als ich. Sie hat eine Top Figur, blonde, lange Haare, ein schöns Gesicht mit strahlenden blauen Augen und ist offenbar auch als Mensch sehr interessant. Grund der Trennung war, dass sie sich nicht mehr so auf ihn konzentriert hat. Naja, als die Masochistin, die ich anscheinend bin, hab ich mir noch ihre Bilder angeguckt und daneben stehen ja auch noch die Kommentare...

Mein Freund hat bis vor ein paar Monaten unter viele Bilder geschrieben, was für eine unglaublich sexy Frau sie wäre, so schön, so traumhaft. Das war vor unserer Zeit, aber trotzdem ist mir beim Lesen ein dicker Kloß im Hals entstanden.

Das hat er nie zu mir gesagt... Also, was ist das hier alles? Was soll das für eine Beziehung sein? Bin ich so etwas wie eine zweite Wahl, eine "wenn gerade keine andere da ist..."? Ich bin fertig, total fertig... Allein wegen so ein oaar kleinen Kommentaren. Man sollte meinen, in meinem Alter hätte man mehr Selbstbewusstsein, doch diesen Mann hab ich so nah an mich heran kommen lassen, so sehr in mein Herz geschlossen, dass es mich direkt dort trifft. Allerdings bin ich zu stolz ihn darauf anzusprechen, ich meine, was soll das nützen? Entweder er sagt "Das war mal." und nennt mich in Zukunft öfter mal sexy oder schön, was mir nur noch wie Theater vorkommen wird, oder er sagt "Sie war eben schöner als du", was ich ebenso wenig ertragen könnte. Ist es so schlimm oder naiv, als Frau seine Nummer 1 sein zu wollen? Er ist doch auch meine, vom Lächeln bis zum Bäuchlein...

Mein Gott, wieso zur Hölle bin ich so oberflächlich? Was soll ich tun? Ich will ihn gerade einfach nur noch weg haben, ganz weit weg von mir... Ich komme mir so blöd vor. Wie würde eine reife, selbstbewusste und vernünftige Person in meiner Situation reagieren? Bitte dringend um Hilfe, bin gerade absolut emotionsgesteuert. :-(

...zur Frage

Ist das nicht eigentlich unfair (Pädophilie)?

Pedophile stehen ja auf einen bestimmten Typ...nämlich jüngere(Kinder)

Aber ist das nicht prinzipiell dasselbe als würde ich(18,w) auf einen Typ Jungen abfahren, der um die 30 ist und dunkle Haare hat. Man kann ja nichts dafür was man attraktiv findet...ist das nicht deswegen unfair diesen Menschen gegenüber, wenn sie ihre Neigungen nicht ausüben dürfen ?

...zur Frage

Warum schminken sich so viele Mädchen und wieso ist es manchen so extrem peinlich ohne Schminke gesehen zu werden?

Ich (Junge) versteh das einfach nicht, ich meine zum verkleiden ist schminken ja okay aber sich wirklich jeden Tag zu schminken hat für mich etwas von Selbstverleugnung

Was ich besonderst krank finde ist das manche sich sogar schämen wenn sie keine Schminke auf haben und so tun als ob das jetzt angeblich fast schlimm wäre als wenn sie nackt wären und das waren normal hübsche Mädchen, ich meine wie kann man sich so davor das eigene Gesicht so zu zeigen wie es die eigenen Gene geschaffen haben

...zur Frage

Selbstwertgefühl erhalten/stabilisieren?

Hey Leute, ich bin männlich, 20 jahre, und hab eine frage. Obwohl ich schon 20 bin, sehe ich aus wie 15. Weiche Gesichtszüge, kein Bart.. Ist schon ziemlich frustrierend, wenn man unter diesen Voraussetzung in der frauenwelt punkten will, denn: frauen, schon auch so ab 18, wollen jemanden, der aussieht wie ein Mann und nicht wie ein kind/teeni. So denkt wirklich die ganz große Mehrheit der frauen, was meine Chancen erheblich! mindert -_- das rüttelt ziemlich an meinem Selbstbewusstsein, welches für erfolgreiches ankommen bei frauen unerlässlich ist. Ich kann mir es nicht leisten, in dieser hinsicht Einbußen zu verzeichnen. Könnt ihr mir tipps geben, wie ich es schaffe, mich selber nicht zu entmutigen und mein Selbstbewusstsein zu stärken??

Ansonsten tue ich viel, um möglichst attraktiv zu erscheinen. Bin nicht dick, nicht zu dünn, etwas kräftigerer Oberkörpe & Arme, gepflegte frisur, gute kleidung, aufrechter gang, usw... Das alles bringt mir im Endeffekt nichts, weil ich ausseh wie ein kind 😢😑😑 hilfe

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?