Finden schüchterne Männer selbst bei Partnervermittlungen keine Frau?

11 Antworten

Schüchtern... was ist schon schüchtern?

Nein, es werden nicht grundsätzlich alle schüchternen Männer nach dem ersten Date aussortiert.

Eher diejenigen Männer, die der jeweiligen Frau eben grad nicht in den Kram passen.

Da ja jeder auf einen anderen Typ Mensch fliegt, kann man das sowieso nicht pauschalisieren.

Die eine Frau steht auf Macho, die andere auf den Intellektuellen, die nächste Frau steht auf Humor. Die eine wird durch den schweigsamen Gegenüber angezogen, die andere ist fasziniert von dem unablässigen Redefluss ihres Gegenübers. Die eine steht auf das Äußere ihres Gegenübers, die andere juckt das Äußere des Gegenübers nicht weil er etwas an sich hat das sie viel mehr fasziniert.

Bei mir würden aussortiert: der Überhebliche, der Macho, der Angeber, der offensichtliche Lügner, der Nasebohrer, der Homophobe, derjenige der ganz offen Angst/ Abneigung gegenüber Menschen mit Behinderungen hat.

13

Und was ist mit behinderten die selbst behindert sind

0
51
@Jeann112

Fast jeder Mensch ist doch auf irgendeine Art behindert. Der eine trägt eine Brille, der andere ist Farbenblind. Einer hört schlecht, einer hat eine Sozialphobie oder LRS, oder oder oder....

Nein, was ich meinte sind Leute, die ganz klar die Meinung vertreten "Behinderte sind ... (negativen Begriff einfügen)..., ich will mit denen nix zu tun haben". Mit Leuten, die diese Meinung haben, kann ich nicht warm werden. So jemand käme niemals als Partner für mich in Frage.

1
14
@Rockige

"Fast jeder Mensch ist doch auf irgendeine Art behindert." - Top!

0

Beim ersten Date Koerperkontakt? Da wuerde ich ja gleich schreiend weglaufen.

Verallgemeinern kann man ja bekanntlich alles. Bei "Frauen" macht Mann es unheimlich gern. (Ha! Schon wieder pauschalisiert. Recht simpel, oder?)
Ich glaube, Mann ist in diesem Fall nur einigen Exemplaren begegnet, die etwas "anders" und selbstbewusster sind.

Vielleicht ging es auch gar nicht um die Schuechternheit. Wenn der Mann absolut nichts macht und einfach nur vor sich hin..duempelt, macht das einfach keinen guten Eindruck. Selbst schuechterne Personen koennen etwas sagen oder auch machen.

Bei Partnervermittlungen finden die wenigsten einen Partner, aber verlieren sicher ihr Geld.

Sie verdienen ihr Geld mit den Gedanken, eine Frau haben zu koennen.

Deswegen gibt es sehr viele falsche Profile auf diesen Vermittlungen, damit immer wieder willige Maenner bezahlen, fuer willige Frauen, die es nicht gibt.

Ob du schuechtern bist oder nicht, spielt dabei keine Rolle, alle wollen den Traumpartner und damit sind sie am Haken.

Schuechterne Maenner suchen immer eine starke Frau, die ihnen den Weg zeigt, dass sie nicht schuechtern sein muessen, weil sie eben diese Frau erobert haben, damit die Frau selbst erkennt, dass sie den Jungen unterstuetzen muessen, damit er ueberhaupt was zu stande bringt, weil die Mutter schon damals immer an ihm herumgemaekelt hat.

Schuechternheit entspringt dem Glauben, dass man so mehr Chancen hat.

Ein Irrglaube, aber man kann die eine oder andere damit fangen!

Was möchtest Du wissen?