Finden jungs magersüchtige mädchen eklig.?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Anne1541145,

ich möchte meine Antwort einmal in zwei Teile aufspalten:

1. das ist eine schwere Frage, da nunmal nicht alle Geschmäcker gleich sind (was auch absolut gut ist). Die Frage nach dem Schönheitsideal ist aus gesellschaftlicher Sicht schnell beantwortet, schön ist immer das, was medial als schön zelebriert wird, ein Blick in die aktuellen Modezeitschriften und Starmagazine gibt sehr schnell einen Überblick über das gängige Schönheitsideal, dem viele Männer aufsitzen.

Magersüchtige Frauen bzw. sehr dünne Frauen können sehr wohl attraktiv sein. Allerdings weisen sie nach der Unterschreitung einer gewissen BMI Grenze doch erhebliche physische und auch psychische Beeinträchtigungserscheinungen auf, die vermutlich kein Mann längerfristig unterstützen wird, bzw. nur die allerwengistes (im krassen Gegenbeispiel finden sich ja auch einige wenige Männer, die auf sehr fette Frauen stehen und diese sogar noch weiter mästen). Die körperliche Beeinträchtigung ist auch das eigentliche Stichwort. Wer ständig friert, lethargisch ist und bei jeder Feier nur daneben sitzt aus Angst vor Kalorien wird dauerhaft nur unter ähnlich gesinnten akzeptiert sein und bleiben. Um auf die Frage zurück zu kommen: Männer bzw. Jungs finden Magersüchtige vermutlich nicht wirklich eklig, sondern (so meine Vermutung) eher uninteressant, wegen der beständigen Beeinträchtigung und den Einschnitten in deren Sozialleben.

2. Magersucht an sich ist eine ernst zu nehmende Sache. Ich kenne dich zwar nicht, würde dich allerdings bitten, falls du von dir selbst denkst magersüchtig zu sein, eine entsprechende Beratungsstelle aufzusuchen! Das ist nicht böse gemeint, sondern ein wirklich nett gemeinter Rat.

Ganz Ehrlich, ja......
Magersucht ist eine Krankheit und nicht schön. Ich würde dem Mädchen versuchen sofort zu helfen, die Such loszukriegen und wieder normal zu sein. An alle Mädchen: Bitte hungert euch nicht aus oder tut sonstiges.... Ich sag nur:"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist...."

Untergewichtige Mädchen sind natürlich weniger attraktiv. Eklig ist zu hart gesagt, da es ja nicht allein auf das Aussehen ankommt. Allerdings sind so Magersucht-Schreckensfotos tatsächlich eklig.

Es gibt auch magersüchtige Schönheiten. Hier bringt die Magersucht Abzüge in der B-Note. Man kann mit dem Frollein kaum mal gemütlich essen oder was trinken gehen, ständig drehen sich ihre Gedanken um Essen bzw. Essen vermeiden. Auch so ticken Magersüchtige nicht immer ganz richtig (im Ernst: Die Magersucht geht einher mit geänderten Hirnfunktionen). Der ständige Seelenkampf der Magersüchtigen ist schon schlimm genug, aber der wird dann leider auch in irgend einer Form an die Umwelt weitergereicht. Partner von Magersüchtigen haben es nicht leicht, werden oft enttäuscht, fühlen sich manchmal hilflos und manchmal verraten. Also geht eine bestehende Beziehung leicht in die Brüche.

Was möchtest Du wissen?