Finden Homosexuelle ihren eigenen Körper hübscher als Heterosexuelle?

8 Antworten

Ich will nicht wissen, wie viele Heteros vorm Spiegel stehen und sich die ganze Zeit angucken, wie hübsch und toll sie doch sind ;D! Ich denke solche Menschen gibt es auch und hübsch ist Ansichtssache :P. Ich denke nicht, dass sich jeder Homosexueller selbst attraktiv findet, ich denke das hat auch mit Selbstbewusstsein zu tun, aber ich fühle mich wohl in meinem Körper und Ende. Ob ich nun auf mich stehe, ne.

stimmt, hab mich selbst auch oft schon erwischt ^^

0

Ich glaube das liegt an einem selbst wie er sich findet egal ob Homo oder hetero. Fast jeder mag was an seinem Körper nicht das ist normal.

Ah okay, danke für die antwort

0

Ich finde den Gedanken etwas bizarr... Narzissmus, also praktisch das "in sich selbst verliebt sein" hat doch nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun!

Jeder, wirklich jeder, sieht sich im Spiegel kritisch an. Jeder sieht irgendwas, das nicht gut ist. Oder findet sich ausnahmslos toll. Jeder. Egal ob hetero-, bi-, homo-, pan-, trans- oder asexuell. Worauf wir stehen ist doch für die Selbstbetrachtung komplett irrelevant! Jeder hat eine Idee, wie wir gerne aussehen möchten - es gibt ja genug Bilder von Stars und Sternchen und Models.

Na, der punkt liegt ja darin das man als homosexueller sein eigenes geschlecht als aktraktiv sieht. Wenn ich ich mir vorstelle das ich eine frau wäre aber immernoch die gleiche sexuelle neigung hätte dann würde ich mein eigenes selbst als hübscher empfinden. So war mein gedanke, nichts mit selbst verliebt sein, ich habe nicht von liebe gesprochen.

0

Was möchtest Du wissen?