Finden es menschen irgendwie komisch wenn man sie nicht anschaut?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an ob man die Person kennt oder nicht. Wenn man sie kennt, nah vorbeigeht, und nicht hinschaut, fühlt sie sich ignoriert und grübelt, ob der andere einen nun nicht gesehen hat oder nicht sehen wollte, und wenn ja warum. Und schaut dann natürlich erst recht lange, weil sie hofft, doch noch erkannt zu werden.

Kennt man die Person nicht, dürfte es egal sein. Vielleicht schauen dann aber die Leute länger, weil sie sich unbeobachtet fühlen. Normalerweise schaut man Menschen, die man nicht kennt, ja kurz an, ca. 3 Sekunden, und dann wieder weg, um nicht zu provozieren (starren wirkt meist provozierend).

Was möchtest Du wissen?