Finden es Männer negativ wenn sie viel Aufmerksamkeit beim Sex braucht und eher auf sich fokussiert ist?

10 Antworten

Gewissen Männern reicht ein Auspuffrohr andere Bevorzugen Puppen.

Die die Frauen mögen und gut im Bett sind, erwarten aber Gleichberechtigung, heisst geben und nehmen abwechselnd, wobei der eine auch die ganze Arbeit oder dominieren kann, DAS hat nicht zwingend etwas damit zu tun.

Es gibt auch den umgekehrten Fall dass ein Mann es mag, wenn die Frau ganz bei sich selbst ist wenn sie sich beispielsweise selbst streichelt. In der Sexualtität kann man nie etwas über einen Kamm scheren, dafür sind Menschen einfach viel zu unterschiedlich.

Am meisten Spaß beim Sex hat man immer, wenn beide voll dabei sind und man das beim anderen auch bemerkt. Das trifft sowohl auf Mann wie auf Frau zu, zumindest auf die meisten ;)

Der Typ da ist eine echte Ausnahme!

Was möchtest Du wissen?