Finden die Eltern in DE es komisch, wenn der Sohn/die Tochter einen ausländischen Partner hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

das kommt sowohl auf die Eltern als auch auf dich an. Also aus meiner persönlichen Sicht hätte ich kein Problem damit wenn mein Kind einen Partner mit anderem kulturellen Hintergrund hat. Solange die beiden glücklich sind und in einer gleichberechtigten Beziehung leben, spielt die Herkunft des Partners keine größere Rolle.

Schwierig wird es aber, wenn es um extreme kulturelle Unterschiede und Weltanschauungen geht. Aber wie gesagt ist das sehr stark abhängig von den jeweiligen Familien, deren Ansichten und Traditionen und natürlich von den beiden Partnern selbst. An sich gibt es keinen Grund der gegen so eine Beziehung spricht.

Egal mit welcher Religion oder welcher Nationalität, der Partner muss geachet und mit Respekt behandelt werden! Unter Deutschen genauso wie in einer internationalen Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArnoldBentheim 03.10.2017, 19:14

Sternchenantwort!  😀 

0

Unterschiedlich. Das kann man nicht pauschal beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige vielleicht?

Mein Freund ist Albaner und meine Familie hat nichts dagegen.

Ob seine Familie was gegen mich hat kann ich wiederum nicht sagen .

Zumindest kommt es nicht so rüber .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö..warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Tochter meistens ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lolztsameem 03.10.2017, 15:41

Wegen Kultur/Religon oder Aussehen ? 

0
derHilfe 03.10.2017, 15:41

Kultur meistens und Religion das Aussehen ist egal gibt auch blonde türken usw.

0

Was möchtest Du wissen?