finden andere Menschen einen wegen unreiner Haut hässliger?

12 Antworten

Du bist 13. Das ist normal. Auch deine Unsicherheit. Geht schon irgendwann weg. Falls du wirklich richtig Probleme mit deiner Haut hast, gehe doch mal zum Hautarzt und frage da nach.

Der wird dir entweder sagen: total normal in deinem Alter, geht bald weg. Oder falls es wirklich schlimm ist, dir ein paar Tips oder Mittel geben, um deine Haut zu verbessern.

Aber keine Panik, da ist echt jeder durchgegangen. Das wird schon wieder besser.

Und Selbstbewusstsein? Kommt von dir, aus deinem Inneren heraus. Du bist ein Mensch, du hast Stärken und Schwächen. Du hast eine Art, wie du auf Menschen wirkst. Das macht viel mehr aus, als deine Haut :-)

Mach dich nicht verrückt. Alles normal.

Dankeschön :))

0

Denke mal das reine Haut schöner aussieht als unreine. Es liegt wahrscheinlich daran dass man das unterbewusst als unhygienisch abstempelt. Ich persönlich (w) lege da keinen großen Fokus drauf (sofern das noch in Maßen ist), aber wenn ich bei Jungs sitze höre ich oft wie die über andere Mädchen herziehen und dann auch abhängig von der Haut urteilen. Meiner Meinung nach ist das aber vollkommen egal, weil niemand perfekt ist. Ich würde zwar schon versuchen etwas dagegen zu tun, aber lass deswegen nicht dein Selbstbewusstsein leiden :)

1.) niemand hat ne wirkliche perfekte Haut :)

Nein und wenn es eben aufgrund der Hauteigenschaft desjenigen so ist, dann ist es so. Wenn ich jemanden attraktiv finde / liebe, sind Hautunreinheiten ( nicht aufgrund der Hygiene ! ) zweitrangig. 

Ich denke aber, wenn sie zu massenhaft sind ( wie zB in der Pubertät ) wird man eh schon im Kontakt zum Hautarzt stehen. Normale Pickelchen mal hier und da, kommen auch im Erwachsenenalter vor. Dadurch wird ein ( möglicher ) Partner nicht unattraktiver.

Was möchtest Du wissen?