Finde keinen Schlaf aber bin auch nicht wirklich müde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Morgens früher aufstehen

2. Sich tagsüber körperlich auspowern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EGitarre
16.07.2016, 13:17

Das tue ich, ich muss wegen meiner Ausbildung zur Schulzeit um 5 Uhr aufstehen, ansonsten um 6. 

Ich mache öfters Sport und laufe auf der Arbeit oft mehrere Kilometer

Ich bin Abends auch müde und kaputt, aber finde eben keinen Schlaf. Am nächsten morgen bin ich wieder fit.

Es ist so, als würde mein Körper keinen Schlaf, sondern nur eine regenerative Phase brauchen, also ein paar Stunden nix anstrengendes tun.  Hingegen würde ich psychisch aber gerne Schlaf finden...

0

Ich hab gelesen, dass man nicht schlafen kann, wenn man Probleme mit in den Schlaf nimmt. Wie ist es, wenn du abends im Bett noch ein Buch liest. Vielleicht schläfst du dann ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?