Finde keinen Nebenjob!?-.-?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie wäre es, mal eine Bewerbung zu schreiben oder dich persönlich vorzustellen? Am Telefon ist man schnell abgewimmelt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ruft da doch auch nicht an? Also für mich war es schon immer üblich über Post/Mail eine Bewerbung mit Anschreiben hinzuschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade Nebenjobs gibs wie Sand am Meer.. am besten persöhnlich hingehen zum Chef, dann wirst du definitiv genommen, 450€ Jobber sind dem Chef am liebsten, kosten ihm nicht viel.

Wenn dir es egal ist was du machst.. frag mal in einem Sicherheits Unternehmen nach, da kriegt man immer einen Job. Gibt es keine absage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich doch mal direkt da hingehen, mit bewerbung und alle drum und dran. Auch e-mail schreiben und nochmal anrufen. Das können die Ängstlich Damen nämlich nicht alles abfangen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten diese "jungen Tussen" ihren festen Vollzeitjob verlieren, weil sich eine Aushilfe bewirbt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brezzzy1107
25.04.2016, 10:28

Wieso Vollzeitjob? Die meisten haben selber nur einen Nebenjob.
Ich weiß es nicht aber anscheinend wollen die persönlich keine Aushilfen, die Chefin jedoch schon.

0

Was möchtest Du wissen?