Finde keinen Job was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Hauptproblem ist, wie es mir scheint, liegt daran das Du Dich nicht unbedingt um Deine Zukunft reißt. Leider ist das ein gängiges Problem unserer Zeit. Der wichtigste Tipp für Dich müsste lauten. "Überlege Dir was Du möchtest und bemühe Dich dann dieses Ziel zu erreichen". Es hilft Dir nicht, wenn ich oder sonst wer Dir sagt, Tu dieses oder jenes. Du bist Erwachsen.

Um aber Deine Frage zu beantworten: Warscheinlich wird sich niemand um Dich reißen weil jeder glaubt das Du ein fauler Looser bist (18 Jahre, nur Schule gemacht, schlechtes Zeugnis). Beweis das Du es Wert bist, Dir eine Chance zu geben. Nein, in der richtigen Welt mußt Du Dir dies erst verdienen! Mache ein kostenlosen Praktikum. Versuch anschließend auf Probe zu arbeiten um anschließend die Möglichkeit auf einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Wie soll das gehen, wirst Du fragen? Ganz einfach: Geh mal auf den Bau und sprich mit dem Polier (Also den Vorarbeiter). Alternativ geh zu einer Reinigungsfirma, oder einem Sicherheitsdienst.
Nicht das was Du Dir vorgestellt hast? Schade, aber so ist das halt. Da musst Du jetzt durch. Die Alternative hast Du ja gehört.. Harz 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asenatic
29.05.2016, 23:21

Das Problem ist das ich nicht wo ich den hingehen soll . Außerdem kenne ich keine Reinigungsfirma. :(

0

Wie dir schon gesagt wurde, sind deine Eltern dazu verpflichtet dir Unterhalt zuzahlen auch noch mit 18 und älter. In bestimmten bereichen wie zum Beispiel der Gatronomie!!!! Gibt es immer jobs. Das wäre zwar erstmal keine Ausbildung oder ähnliches aber du hast einen kleinen Job und ein eigenes "einkommen". Zudem zeigt es deinen Eltern das du dich bemühst und kümmerst. Ich zb arbeite seid ich 14 bin in der gastro. Ich mache es auch sehr gerne und es sieht immer gut aus wenn man vorlegen kann schon wo gearbeitet zu haben. Und wenn dir die gastro nicht liegt gibt es genug Bereiche die immer Jobs anbieten, wo auch niemand nach deinen Noten oder Abschlüssen fragt. Da ist es wichtig was du kannsst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Bund! Da spielen Noten keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asenatic
29.05.2016, 22:58

Ich weiß nicht wo der Bund ist. Ich lebe in Österreich

0

Bundeswehr.. wäre ne quasi sofort hilfe.

ansonsten  bewerbungen schreiben ohne ende. 

Willkommen in der Arbeitswelt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asenatic
29.05.2016, 23:00

Wollte eigentlich bis Halbjahr Htl eine Lehrstelle finden aber habe jetzt Htl abgebrochen und gehe nur Abendgymnasium war zu viel für mich. Die nehmen mich einfach nicht an weil ich keine Zertifikate oder sonstiges habe. Heute sind die Anforderungen für ein Job sehr hoch und ich habe einfach keine Chance. bei mir gibt es den bundeswehr nicht lebe in öste

0

Deine Eltern müssen bis zu deinem 21 lebensJahr Unterhalt zahlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?