Finde keine guten animes mehr ist das bei euch auch so?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt grundsätzlich immer sehr darauf an. Wir haben in Deutschland als Dub vielleicht so um die 200 Titel. Mit Subs sind es dann bestimmt schon gut ~1000. Insgesamt ist das aber vielleicht gerade mal ein gutes Zehntel der existierenden Anime. Das ist eben so das größte Problem, weswegen man irgendwann in Probleme kommt, sollte man nur bei deutschen Anime bleiben. Wobei es auch bei weitem nicht alles auf englisch gibt. Mal ganz abgesehen davon, dass man sich sehr viele Dinge auch komplett schenken kann.

 Der nächste wichtige Punkt ist dann natürlich noch, was genau man den schauen möchte. Die meisten Leute wissen wohl relativ genau, was ihnen gefällt und suchen eben dementsprechend nach ihren Genres. Grundsätzlich sollte man dafür, dann aber auch die englischsprachigen Datenbanken nutzen. Da die deutschen nur bedingt zuverlässig sind. Von daher ist die Genre-Suche meistens ganz praktisch, wenn man mal von der Grauzone absieht, die es durchaus immer wieder gibt. Manche Anime haben nämlich leider nicht den Genre Tag den sie eigentlich haben sollten und andere haben dafür einen zuviel. 

Etwas problematisch ist es dann für die Leute die keinen genauen Geschmack haben, weil sie entweder ein großes Interesse an vielen Dingen haben oder einfach noch nicht genug kennen, um das überhaupt abschätzen zu können. Die müssen sich dann durch einige Dinge kämpfen, um am Ende zum Ziel zu kommen. Wobei man dafür, dann aber auch ziemlich gut bescheid weiß. Leichter haben es dann Leute die grundsätzlich alles schauen können, die finden im Zweifel immer etwas. 

Wirklich schwierig wird es dann durch persönliche Einschränkungen, sei es nun Erscheinungsjahr, Animationen, Zeichenstil, Folgen-Anzahl oder eben Anspruch an Qualität. Leider schauen viele Leute keine alten Anime oder nur welche mit Erscheinungsjahr X und danach. Das ist ziemlich traurig, da es extrem viele gute alte Anime gibt, die gerade in Deutschland kaum einer kennt. Alle reden immer nur von Sword Art Online, Shingeki no Kyojin, den Big 3 und einigen anderen Mainstream Dingen sowie irgendwelchen Airing Anime. Aber der größte Teil an qualitativ hochwertigen Werken geht unter, hier und da gibt es zwar mal ein paar Leute die dann das ein oder andere gesehen oder schon mal davon gehört haben, aber das war dann auch schon alles. 

Aber zu deiner Frage, nein. Grundsätzlich sollte jeder einige hundert Anime für sich finden können, wenn er nur ein wenig aufmerksamer und nicht zu festgefahren ist. Selbst anspruchsvolle Leute können noch gute Werke finden, wenn auch leider nur in der Vergangenheit, aber das ist ein anderes Thema.

Ich find immer welche, die mich interessieren :P Liegt aber auch daran, dass ich alles gucke, außer Yaio und übertriebenem Ecchi, und daran, dass ich eh immer alles mit EngSub schaue, und es deswegen kein Problem ist, wenn es keine deutschen Untertitel/Vertonung gibt. Aber auch, wenn du nicht so gut Englisch kannst, gibt es unzählige Titel. 

Schau einfach ein bisschen im Internet rum. Nimm z.B. einen Anime, den du super fandest und google nach ähnlichen. Oder geh auf https://proxer.me/search und gib da die Kriterien an, die du willst. Da findest du bestimmt was. Kannst mir auch sagen, welche Anime du am meisten magst. Dann kann ich dir ein paar Empfehlungen geben.

hin und wieder dann schau ich ein bis zwei tage auf YouTube oder sonstigen seiten und meisten finde ich dann welche die mich interessieren.....ich hab jetzt derzeit 48 Animes die ich noch sehen will also ich kann mich nicht beschwären :D 

Momentan gibt es genug die ich sehen will, da ich gerne animes suche aber dann lange nicht schau, weil ich keine zeit habe und währenddessen immer wieder neu suche :D Gerade bin ich mit 07-ghost fertig geworden und es war Hammer, nur das ende ist blöd.. tja ... falls du mal welche brauchst die du dir ansehen möchtest schreib mich an ich gebe dir gerne Vorschläge! :)

Nun, ich suche ständig auf verschiedenen Seiten nach neuen Animes. ab und zu finde ich einige in die ich mich glatt Verliebe ;). Jedenfalls sind auch die meisten, die ich mag und dort auch immer wieder finde, mir bereits bekannt. Ich kenne mit Sicherheit mindestens 150 Animes. Und doch finde ich immer wieder neue die ich mag.

Nein, gut Shows gibt es durchaus genug, mann muss nur suchen.

einfach Misty cronexia (toplists YouTube )gucken und mein Anime Bedarf für die nächsten Wochen ist abgedeckt

welche hast du schon gesehen?

Sindola 06.05.2016, 18:23

naruto inuyasha detektiv connan densetsu no yuusha no densetsu aldnoah zero broken blade noragami fairy tail shingeki no kyojin code: breaket kaze no stigma angle beats kaichou wa maid sama Diabolik lovers junketsu no maria soul eater earl and fairy bleach brave 10 to aru majutsu no index ao no exorzist skip beat munto zetsuen no tempest norn9 vampire knight seirei no moribito owari no seraph akame ga kill

0
violineko 07.05.2016, 00:05

da hast du noch viel vor dir...( es gibt immer noch welche no.6; count of monte cristol, death note, NHK[...];watamote; zankyou no terror, gintama, Sakamoto desu ga ...... .usw.)

0

Was möchtest Du wissen?