Finde kein Praktikum...(rauswurf aus Schule9

7 Antworten

Kein Betrieb legt Wert auf Miarbeiter (auch nicht für ein Praktikum), die es geschafft haben aus der Schule zu fliegen. Das ist ja heute fast unmöglich. Da musst du dich ja schon benommen haben, wie die Axt im Walde.

Hallo, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man gar kein Praktikum findet. Die meisten Betriebe, die ich kenne, freuen sich, wenn sich junge Leute vorstellen und gerne in den Beruf reinschnuppern wollen. Wenn du trotzdem nichts findest kann ich mir nur 2 Fehler denken: 1) Du suchst im falschen Bereich und bist zu wenig flexibel.Gerade der kaufmännische Bereich ist überlaufen, nach der Ausbildung oft schlecht bezahlt und soo toll ist die Arbeit auch nicht (unsere Azubine überlegt gerade doch noch mal zu wechseln, weil es ihr zu langweilig ist). Vielleicht schnupperst du einfach mal z.B. ins Handwerk rein und findest doch eine Alternative, die dir Spaß macht 2) Du suchst auf die falsche Art und Weise. - Praktikumsplätze werden meist nicht über schriftliche Bewerbungen vergeben. Geh einfach hin, nimm Bewerbungsunterlagen mit und frag freundlich nach. Viel Erfolg!

Komisch.

Meine Tochter hat bei 3 Betrieben gefragt...alle drei haben sofort ja gesagt, sie hatte die Auswahl.

Praktika dienen nicht zwingend dazu, eine Ausbildungsstelle zu finden, sondern auch, um festzustellen, was einem definitiv NICHT liegt.

Flexibel sein ist gefragt!

Also wir sind so vorgegangen: Die großen Bereiche sind: Handwerk, Handel, Dienstleistung, Medizin, Landwirtschaft und Soziales.

Zusätzlich zu ihrem Wunschberuf hat sie für sich abgegrenzt, welchen bereich sie sich als Alternative vorstellen könnte, wenn es mit dem Wunschberuf nicht klappt....heraus kamen Handel und Handwerk. Die dortigen praktika macht sie freiwillig in den herbstferien.

Einmal in einem Discounter (Einzelhandel, duale Ausbildung, also Fachstudium + Lehre) und einmal als Mechatronikerin... der Betrieb hilft bis in die Meisterschule, wenn sie das will. Und das dritte ist bei einem Goldschmied.

So solltest du auch vorgehen...Praktikum heisst nicht, dass du diesen Beruf später lernen "musst", sondern dass du mal in die Arbeitswelt hinein geschnuppert hast.

Geh in den nächsten netto, den nächsten Aldi, und frag den Marktleiter nett... wirst sehen, du hast in wenigen Stunden dein Praktikum. Auch wenn es mit deinem Wunsch, im Büro zu arbeiten, weniger zu tun hat....

Umschulung mit Praktikum?

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob auf dem Abschlußzeugnis einer Umschulung in dem 3 x die Woche ein Praktikum gemacht werden soll drauf steht, daß dieses Praktikum erst später begonnen worden ist?

Und wie viel jemand gefehlt haben darf bei einer 18 Monatigen Umschulung, um überhaupt noch zur Prüfung zugelassen zu werden? Und ob dazu die 4 Wochen verspäteter Einsteig dazu zählen?

...zur Frage

Bereits für die Abschlussprüfung zugelassen, aber häufig krank. Kann mir noch was passieren?

Hallo,

Ich bin bereits zur Abschlussprüfung zugelassen und habe den schriftlichen Teil mit 85% bestanden. Am 05.07.16 habe ich noch die mündliche Prüfung. Ausbildungsberuf: Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung.

Leider war ich während der Ausbildung oft krank und wurde operiert, komme auf ca 15 Wochen KrankenZeit.

Seit einigen Wochen leide ich an psychischen Problemen und bin bereits in Behandlung, seit 3 Wochen bin ich krank geschrieben. Die nächsten (und letzten) beiden Wochen meiner Ausbildung bin ich auch krank geschrieben.

Werde dann zur mündlichen Prüfung gehen und die Ausbildung damit abschließen.

Meine Frage ist: Kann mir der Abschluss noch verweigert werden, da ich zu oft krank war? Habe in anderen Foren gelesen, dass es möglich ist nicht zur Prüfung zugelassen zu werden wegen Fehlzeiten. Zugelassen wurde ich aber bereits. Ich bitte dringend um Erklärung da ich mir große Sorgen mache...

...zur Frage

Gar keine lust auf praktikum

Keine lust jeden mittwoch zum praktikum zu gehen .!!!! Was kann ich für ausreden benutzen. Eltern wollen immer das ich gehe also was anderes pls😓

...zur Frage

Könnte ich eine ausbildung dort machen?

Habe 3 wochen ein praktikum bei rewe gemacht ,es hat mir auch gefallen. Bald muss ich wieder ein 2 wochiges praktikum machen weil es die schule halt sagt, könnte ich nochmal einen praktikum machen und würden die mich auch irgendwann mal wieder nehmen wenn ich eine ausbildung bei denen machen würde ?

...zur Frage

Abschlusszeugnis nicht bestanden!

Hallo ...

hab leider nichts dazu gefunden im Internet.

Also folgendes mein Freund macht eine Ausbildung zum Ausbaufacharbeiter im Fachbereich Trockenbau.

Er hat jetzt sein Zeugnis von der Schule bekommen und da eine 5 dabei. Auf den Zeugnis steht: Abschlusszeugnis nicht bestanden!

Dennoch wird er zur schriftlichen (die am Samstag ist) und zur praktischen Prüfung ( die ist etwas später) zugelassen.

Wieso wird er zugelassen wenn er die Schule nicht bestanden hat ?? Dies hat wohl keinen Einfluss auf die Prüfung?

Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Werde ich trotz vieler Fehltage zur Prüfung zugelassen?

Ich habe in diesem Halbjahr oft (circa. 35 Tage) gefehlt, da ich Krankheitsbedingt nicht da sein konnte. Ich habe alle Arbeiten mit geschrieben und da habe ich in jedem Fach eine 2 geschrieben, außer in Wirtschaft, da eine 1.

Man meinte mal zu mir, dass ich trotz meiner guten Noten, nicht zu der Prüfung zugelassen werden kann. Stimmt das?

Ich gehe in die 10. Klasse einer Realschule in Niedersachsen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?