Finde kein Job oder Bereich der zu mir passt.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so laut deiner interessenbeschreibung solltest du schule lieber weiter machen....

denn mit abi hast du doch wesentlich mehr möglichkeiten einer berufswahl, aber eben auch die wahl doch noch zu studieren!

das soll jetzt keinesfalls abwertend klingen!!!! aber zb. berufe wie tierarzthelfer/in oder normaler fitnesstrainer/in etc. geben oft nach einiger zeit, trotz weiterbildungsmaßnahmen, keine geistigen herausforderungen mehr her, wenn man nicht extrem ehrgeizig ist!

also ich würde dir raten : zieh das abi auf jeden fall noch durch! und das sinnvollste bis dahin wäre, du suchst einen berufsberater auf, erzählst diesem genau dasselbe wie uns.....und bei berufen die für dich interessant klingen da suchst du dir firmen raus und machst praktikas.

was ist denn mit mediengestalter, tierarzthelfer etc. aber wieso kannst du mit hashi nicht in allen bereichen arbeiten.wenn du richtig eingestellt bist geht jeder job

Das klingt doch so als solltest du studieren, vielleicht Bio auch wenn das wegen Chemie schon hart sein kann, vielleicht kommst du in ein Labor. Oder du gehst in Richtung Lebensmitteltechnologe. Am besten machst du erstmal dein Abi und lässt dir noch etwas Zeit bevor du dich festlegst.

Heilpädagogisch vllt passt es also was wie biologisches z.b mit menschen umgehen ? oder was gesundheitliches ?

kommt drauf an was deine hobbys so sind :) aber wenn du gesundheitliches probleme hast dann arbeite lieber was soziales wo du nur sitzen und nicht viel stehen oder schwer tragen.. z.B eher wie psychologe passt eig. auch da fährst auch durch die gegend wenn du privatlichen kontakt hast besuchen :D

Was sind denn deine Hobbys bzw. welche Hobbys übst du aktiv aus?

Ich meine nicht deine Interessen, die hat jeder.

Du sollstest schon bereit sein etwas dafür zu tun, aber ich bin auch der Meinung dass der Job nicht unbedingt eine Erfüllung sein muss, wenn man genug andere Interessen hat.

Die meisten Leute die ich kenne arbeiten, freuen sich über ihre Arbeit und sind sonst absolute 0 Charaktere ohne Individualität, aber es wurde studiert man hat 3k Einkommen und ist genauso interessant wie ein Schluck Wasser.

Was möchtest Du wissen?