Finde ich irgendwann wirklich eine Freundin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

macht doch nichts wenn man mit 17 keine freundin hat. hör einfach auf so fixiert daran zu denken konzentriere dich auf schule oder was du grad machst und verbring viel zeit mit deinen freunden. musst halt drauf achten wie die leute auf dich reagieren. nur bloß nicht verzweifeln und von rückschlägen nicht unterkriegen lassen :) (sry ist ein bisschen durcheinander geschrieben)

So ein Quatsch, warum haben es immer alle damit so eilig? Natürlich ist es NICHT schlimm das du noch keine Freundin hast. Du findest mit Sicherheit die Richtige, die mit dir auf einer Wellenlänge ist. Wenn du mit 37 noch keine Freundin hattest, dann wäre es zeit dir Gedanken zu machen. Mach bloß nicht den Fehler irgendwann einfach mal mit irgendeiner zusammen zu kommen, nur weil du denkst das man das von dir erwartet. Lass dir Zeit. Du hast genug davon.

süß ist gleich: harmlos, so meinen das die mädels.

checke mal wie du bei anderen ankommst (jungs und mädels) und verändere dein verhalten wenn nötig. Cool, selbstbewusst, nicht anhänglich, für vieles offen aber nicht gleich Ja sagen, abwarten, bereit sein, aber nicht zwanghaft suchen und etwas wollen. Und: mach in deiner freizeit was dir spass macht, dann triffst du dort ganz ungezwungen gleichgesinnte leute und auch mädels ;-D

Ist doch nicht schlimm,um so später kommen die Enttäuschungen.Guck mal,du fragst dich wann endlich ne Freundin kommt,und ich frage mich wie ich die Zeit zurückkurbeln kann.Hat beides mit Frauen zu tun.

Was möchtest Du wissen?