Finde Frauen von heute sehen fast alle gleich aus. Oder empfinde nur ich das so?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sprichst mir aus der Seele... auch ich steh total auf Menschliche Makel... sie lassen für mich erst mal eine Person besonders erscheinen! Betrachte Körper als Lanschaften, leider verschwinden viele Formem immer weiter im Einheitsbrei der Masse! Alles wird gleich gemacht, kaum noch einer gibt sich individuell und einzigartig! Jeder von uns wurde als Original geboren, aber fast alle sterben als Kopie!

Sehr schöne Antwort. Besonders der letzte Satz.

9

Könntet ihr bitte die Frage nochmal stellen, mich würden noch weitere Meinungen interessieren. Danke!

0

Natürlich wurde mit der Zeit ein Trend bzw. Ein Ideal geschaffen. Ich zb. Finde Frauen, die etwas anders aussehen als der Standard viel attraktiver und Interessanter als so 0815 - aussehende Frauen. Klar man sagt beurteile ein Buch nicht nach dem Einband aber wer interessanter aussieht ist auch meistens interessanter. :)

Ich, w/20, sehe das genauso. Bei mir in der Kleinstadt gibt es sogar den Trend, dass sich alle wie Türkinnen schminken und stylen. - Kein Scherz.

ich muss aber sagen, dass die Jungs auch nicht besser sind. Die sehen auch alle so unfassbar gleich aus.

Auch Persönlichkeiten sind fast alle so identisch geworden. Ich habe oft den Eindruck, dass fast niemand eine eigene Meinung besitzt, sondern sich von allen anderen Meinungen eine Persöblichkeit zusammengemischt haben. Und wenn das gefühlt jeder macht... da habe ich oft das Gefühl, dass ich mich immer mit der selben Person unterhalte. 😳

Auf mich wirken solche extrem unattraktiv.

Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Es gibt viele Mädels, die befreundet sind, die den gleichen look, make-up, Haarfrisur etc. tragen - man könnte sie glatt für Zwillinge halten ! Meiner Meinung nach ist das ihrer Jugend geschuldet. Sie lassen sich von der Werbung zu sehr beeinflussen, suchen nach Vorbildern - sie wollen hip sein und haben ihren eigenen Stil noch nicht gefunden. Glaub mir, das gibt sich mit der Zeit - viele finden andere Vorbilder oder merken, dass ein eigener Stil viel besser zu ihrer Persönlichkeit paßt und das weniger manchmal mehr ist. Sich etwas von der Masse abzuheben, macht das Individuelle aus, aber das erfordert natürlich auch ein gewisses Selbstbewußtsein, das in jungen Jahren noch nicht so ausgeprägt ist.

ok, was sollen die Frauen, die das lesen, jetzt mit dieser Information machen? Sich weniger schminken und nicht so "mainstream" kleiden, damit sie den Männern gefallen oder interessanter wirken? Lasst sie doch aussehen wie sie wollen und wie sie es schön finden.

Was möchtest Du wissen?