Finasterid tabletten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Den optimalen Rat kann ich Dir nicht geben aber lass die Finger von Propecia, Finasterid. Finasterid gehört zu den synthetischen Steroiden. Finasterid ist im anabolen Sinne nicht leistungssteigernd, erschwert aber den Nachweis von leistungssteigernden Mitteln wie Anabolika und wurde daher früher oft zur Verschleierung der Einnahme von Anabolen Steroiden genutzt . 

Finasterid hat erheblich und teils irreversible Auswirkungen auf alles was mit der Sexualität zu tun hat und auch sonst erhebliche Nebenwirkungen. 

So wird es auch bei einer krankhaft vergrößerten Prostata eingesetzt - lässt diese also schrumpfen.

Alles Gute.

Hallo alezalez,

wegen Deiner Beobachtungen rund um Deine Haare, solltest Du mit einem Hautarzt sprechen. Er kann Dich zum einen untersuchen und zum anderen am besten einschätzen, welche Therapie für Dich die beste ist.

Viele Hautärzte bieten sogar spezielle Haarsprechstunden an.

Alles Gute wünscht Dir
Martina vom Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

Guten Tag Martina

 

Danke für dein Antwort. Ich war bei einem Hautarzt und er sagte mir das bei mir hormonell bedingt ist und man kann dagegen die Tabletten nehmen, aber ich habe irgendwie nicht ein gutes Gefühl mit dem Tabletten, da ich auch im Internet sehr viel über das erfahren habe und habe auch so mein Hautarzt angesprochen, er sagte mir ich soll mir die Tabletten einfach nehmen und falls ich eine Nebenwirkung spüre muss ich die Tabletten absetzen, aber ich hab im Internet gelesen das bei einigen wenn man die Tabletten absetzt bleiben die Nebenwirkungen immer noch im Körper und genau das will ich auch nicht. Gibt es auch vielleicht eine andere Möglichkeit? Bitte hilft mir. Danke!

 


 

1
@alezalez

Manchmal kann es hilfreich sein, sich eine zweite Meinung einzuholen. Sprich offen mit Deinen Ärzten über Deine Bedenken. Auch Apotheker können bei Fragen zu möglichen Nebenwirkungen kompetent weiterhelfen. Eine Möglichkeit der Therapie beim erblich bedingten Haarausfall ist natürlich auch Regaine®. Mehr Informationen zu unseren Produkten und allgemein zum erblich bedingtem Haarausfall findest Du unter  www.Regaine.de . Welche Therapie für Dich die am besten geeignete ist, kann aber am besten ein Haarexperte/ der Hautarzt einschätzen. Unter https://www.regaine.de/service-faq/dermatologen-in-ihrer-naehe findest Du Hautärzte, die sich mit dem Thema Haare beschäftigen

0

Was möchtest Du wissen?