Finanzierung vom Auslandsjahr

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versuche ein Stipendium zu bekommen. Ansonsten Bleibt nur die Möglichkeit, dass deine Eltern einen Kredit aufnehmen. Zusätzlich könntest du dir einen Job suchen (allerdings wird das Geld, was du dort verdienst niemals ausreichen). Du kannst auch versuchen Auslandsbafög zu beantragen. Rechne auch damit, dass du im Monat 200-300 Euro Taschengeld brauchst! Ich will dir das ganze nicht schwarz reden, aber das mit der Finanzierung ist nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?