Finanziertes iPhone umtauschen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,

da hast du mit mehreren Problemen zu kämpfen:

- der Laden wird das gebrauchte 6er nicht zurücknehmen, warum auch?

- der Kreditgeber verdient an den Zinsen, ihm ist also nicht daran gelegen, den Kredit vorzeitig aufzulösen. Da die Kreditverträge aber alle anders sind, müsstest du halt zuschauen, was im Kleingedruckten steht, bzgl. einer Sondertilgung etc.

Ist eine solche möglich, oder eine vorzeitige Auflösung unter Zahlung von Entschädigungszinsen, dann brauchst du aber erst einmal das Geld, um den Kredit zurückzuzahlen. Das 6er kannst du dazu nicht verkaufen, denn es gehört dir ja noch nicht.

Wenn es es verkaufst, dann musst du damit rechnen, dass du viel weniger Geld dafür bekommst, als du noch vor wenigen Wochen bezahlt hast. Erstens, weil es nun gebraucht ist und zweitens, weil ja das neue 7er auf dem Markt ist und damit fällt auch der Neupreis für das 6er.

Mit den Kosten für eine mögliche Kreditrückzahlung und dem dann geringeren Verkaufserlös, bleibt dir ein dickes Minus. Kannst du diese Verlustsumme verkraften?

Dann steht dem Neukauf sicher nichts im Wege!

Du hast zwei Verträge abgeschlosen

1.)  Handelsvertrag - den Kauf des 6s

2.)  die Finanzierung dazu

In diesen 4 Wochen hast Du bestimmt das iphone aus der Verpackung genommen und evtl. sorge benutzt.

Innerhalb 4 Wochen kann es nicht mehr den gleichen Wert haben, wie am ersten Tag.

Soviel ich weiß, handelt Media Markt nicht mit gebrauchten Geräten.

Was Du machen könntest:

* Das 6s von Bekannten / Verwandten - evtl  auch Deiner Bank vorfinanzieren zu können.

* Mit diesem Geld das 6s frei kaufen aus der Finanzierung

* Das 6s verkaufen

* Mit den Verkaufserlösen für das 6s einen Teil der Zwischenfinanzierung ablösen, ich befürchte, dann es kaum zu 100% sein wird

* Mittels Sparen und/oder Ratenplan diese Zwischenfinanzierung auflösen

* Erst wenn diese Zwischenfinanzierung vollends erledigt ist, Gedanken machen über das iphone 7, auch wenn es dann nicht mehr das aktuellste sein sollte.

ODER

das 6s weiterhin benutzen und alles so belassen wie es ist

Man... Hätest du doch einfach noch länger gewartet. Ist ja bekannt wann ein neues iPhone raus kommt. Dann hätest dir das iphone 7 holen können oder um ca. 100€ vergünstigt das iPhone 6s.

Aber ja, auf Fehlern lernt man.

Ich glaub kaum das sie es zurück nehmen. Auf jedenfall muss du mit einen Verlust von mindestens 200€ rechnen da das iPhone jetzt ja ein Gebrauchtgerät ist ;-)

Versuch es am besten einfach privat so schnell wie möglich zu verkaufen und hohl dir dan das iPhone 7 ;-)

Ps: Finianzierung für ein Handy? Wenn man es sich nicht Leisten kann sollte man lieber ein günstigeres Gerät nehmen. Meine Meinung.

Umtauschen funktioniert nicht. Du kannst höchstens den Kredit komplett ablösen, dein aktuelles Iphone verkaufen und dir dann das neue zulegen.

Entbehrt natürlich jeder wirtschaftlichen Logik, aber es muss ja immer das neueste und beste Modell sein, welches man sich eigentlich gar nicht leisten kann

Hi,

Ich habe beim Media Markt ein iPhone 6s finanzieren lassen

Heißt ja das du das 6S "gekauft" hast bzw. es jetzt abbezahlst. 

Wäre es möglich, die Finanzierung sozusagen aufzulösen und dafür das andere Produkt stattdessen zu nehmen (auch Finanzieren)?

Da ist die Frage, wie du dir das vorstellst?! Das 6S hast du ja noch nicht abbezahlt. Zurückgeben und gegen ein 7er tauschen, dass wird Media Markt sicherlich nicht mit machen. 

Eventuell kannst du das 7er auch finanzieren lassen. Aber dann hast du zwei Laufzeiten an der Backe die du abbezahlen musst.

Gruß

Das wird so nichts. Der Kredit läuft und fertig. 

Und mal ganz ehrlich, es war doch auch vor 4 Wochen schon klar, dass ein neues iPhone kommen wird. Hättest du eben warten müssen.

Das einzige was du machen könntest, das iPhone gewinnbringend weiterverkaufen und mit der Kaufsumme die Restraten des Kredits begleichen (sofern das möglich ist). 

Ja, ich hätte ja nicht gedacht dass das iPhone 7 so "günstig" ist
Ich dachte, es sei unantastbar und unmöglich, das neuste iPhone mir leisten zu können

0
@GinoSaurusRex

Du kannst es Dir ja auch nicht leisten.

Du konntest Dir nicht mal das 6s leisten ohne fremdes Geld dafür in Anspruch zu nehmen.

4

Du hast schlecht beschrieben, wie du das meinst.

Sollen die das gebrauchte Handy quasi gegen ein neues umtauschen?

In dem Fall: träum weiter.

Oder willst du es privat verkaufen, den finanzierten Betrag begleichen und danach für das neue einen neuen Vertrag machen?


Ja ist ganz einfach. Vorausgesetzt dies erlaubt dein Finanzierungsvertrag.
Löse den Vertrag auf, in dem du die "Schulden" begleichst, also abbezahlst. 
Dann kannst du dir das andere Handy finanzieren. Und dein altes verkaufen oder so :D

Sorry, so wie du das denkst geht es nicht.

Kauf dir einen Wagen, fährst damit 2 Monate rum, und geh dann mal zum Händler, ich möchte den doch umtauschen, das neue Modell ist weit aus schöner. Hier haste den alten. Schau was du damit machst. --- nene das geht nicht

Midestvertragslaufzeit ist fast immer 12 Monate oder länger. Selbst wenn du deinen aktuellen Vertrag kündigst, musst du den vereinbarten Betrag noch bis zur Mindestvertragslaufzeit zahlen.

Ich bezfeifle stark, dass da in Sonderfällen Ausnahmen gemacht werden.

er hat das handy finanziert und keinen handyvertrag abgeschlossen

0

Du kannst den Kreditvertrag vorzeitig ablösen indem du die Restsumme bezahlst. Dann gehört das iPhone 6s dir und du kannst es privat weiterverkaufen. Dann legst du die Differenz drauf und holst dir das iPhone 7.

Media Markt wird ein gebrauchtes Gerät natürlich nicht zurücknehmen schon gar nicht unter Erstattung des vollen Betrags.

Da musst du mit dem Anbieter deiner Finanzierung sprechen.

Technisch gesehen ist es aber unnötig. Die "Neuerungen" rechtfertigen in keinster Weise den Preis.

Ja kannst den kredit komplett bezahlen und dann einen neuen machen

Was möchtest Du wissen?