finanzielle Unterstützung bei Zweitausbildung in fremder Stadt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Zweitausbildung ist immer dein Privatvergnügen. Dafür gibt es keine staatliche Unterstützung oder etwas dergleichen. 

"und mein Erspartes aus der 1. Ausbildung als Rücklage behalten."

Aha und der Steuerzahler sollte dir dann was zahlen obwohl du dazu in der Lage bist? Diese Einstellung immer 

Ich glaube kaum, dass du hierfür Gelder bekommen kannst.

Was möchtest Du wissen?