Finanzielle Unterstützung / Zuschuss

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Höchstens Wohngeld (glaub ich aber fast nicht, kenne die Grenzen nicht) - für ALG II verdient Ihr zuviel.

"...

je Partner = 90% = 345 EUR

Kinder bis einschl. 5 Jahre = 60% = 224 Euro"

http://www.gegen-hartz.de/hartzivregelleistung.php

Das wären bei Euch insgesamt 914 Euro, dazu käme noch die angemessene Miete.

Ihr habt ein Einkommen von 2134 Euro.

Außer evtl. Wohngeld seh ich da nicht viel. Für ALG 2-Aufstockung sollte der Verdienst zu hoch sein.

Einkommensteuererklärung nicht vergessen, Nachzahlung ziemlich wahrscheinlich. Vielleicht Steuerklasse auf 4 wechseln und zum Faktorverfahren optieren.

Ich denke schon das ihr "zuviel" verdient für diverse Zuschüsse.

Was möchtest Du wissen?