finanzielle Umzugsunterstützung bei Umzug für studenten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich will Dir mal sagen wie ich das gemacht habe als ich jung war:

ich habe gespart bis ich mir Umzug, Möbel und Kaution leisten konnte, DANN erst bin ich ausgezogen. Meine Eltern haben mir natürlich ein paar Mark dazugegeben aber den Großteil hatte ich mir im Vorfeld selber erspart.

Heutzutage ist die Einstellung scheinbar anders.

Warum ziehst Du denn überhaupt um wenn Du es Dir garnicht leisten kannst? Wie hast Du das mit dem zukünftigen Vermiter denn besprochen ?

Heidrun1962a 18.05.2017, 22:34

Studium an einem anderen Ort?!

0

Die klassische Kollision von Recht auf Bildung ./. Recht auf Arbeit

Können die Eltern nicht ersteres mitfördern?

Was möchtest Du wissen?