Finanzielle Hilfe nach schulischer Ausbildung / Berufseinstieg?

1 Antwort

Wenn du so argumentierst, stehst du dem Arbeitsmarkt ja nicht uneingeschränkt zur Verfügung. Das hätte dann zur Folge, dass du keinen Anspruch auf AlG hättest.

Falls du tatsächlich zum 1. September dann ein Arbeitsangebot bekommst, kannst du deinen Urlaubswunsch ja angeben.

Ich dachte immer das man während der Probezeit kein Urlaub nehmen darf? Wenn ich gleich im ersten Monat Urlaub nehmen dürfte wäre es natürlich super. So könnte ich mich bald nach einer Arbeit im Einzelhandel umsehen. 

0
@LisaMueller92

Das musst du dann natürlich beim Vorstellungsgespräch angeben.

Aber wenn du das jetzt so bei der Arbeitsagentur angibst, schießt du ein Eigentor

0

Selbständig machen und trotzdem noch weitere finanzielle Unterstützung bekommen?

Guten Abend,

ich möchte mich gerne Selbständig machen. Mittlerweile bin ich Arbeitslos und bekomme ALG II und bekomme gleichzeitig vom Job-Center finanzielle Unterstützung.

Meine Frage ist, ob ich noch finanzielle Lebensunterstützung vom Job-Center bekomme, wenn ich vom Arbeitsamt Unterstützung bekomme, um Selbständig werden?

...zur Frage

Finanzielle Unterstützung während der ausbildung andere stadt?

Ich möchte nächstes jahr meine ausbildung in berlin machen, wohne aber jetzt noch in einer kleinen Stadt in Niedersachsen bei meinen eltern. Zum ausbildungsbehinn nächstes jahr bin ich noch 17 aber werde 3 monate später 18. Würde ich finanzielle Unterstützung vom amt bekommen um mir dann in berlin meine eigene Wohnung usw leisten zu können? Die Einverständnis von meinen eltern für eine eigene wohnung hätte ich..

...zur Frage

Wie wird vom Jobcenter bei einem Angestellten ("Aufstocker") ein in nur einem Monat hohes Einkommen gehandhabt?

Ein Bekannter von mir arbeitet als Angestellter in Teilzeit, verdient sehr wenig und erhält daher als "Aufstocker" ALG II ("Hartz IV").

Bald wird er jedoch vom Arbeitgeber eine Art Nachzahlung von Überstunden, Urlaubsgeld, eine Abfindung wegen irgendwas o.ä. erhalten. Ich weiß nicht genau, was für ein Geld es ist, aber es wird auf jeden Fall so um die 3000 Euro sein. Er lebt allein, und 3000 Euro sind deutlich mehr als die ca. 1300 Euro, die er monatlich insgesamt braucht, um nicht hilfebedürftig zu sein.

Wie wird dieses 3000-Euro-März-Einkommen vom Jobcenter nun gehandhabt werden? Er wird das Geld im März bekommen, danach geht's aber mit dem nur sehr niedrigen Gehalt weiter.

Fällt durch das hohe März-Einkommen die Leistung NUR im März auf Null, oder wird das Jobcenter die 3000 Euro irgendwie auf mehrere Monate "verteilen"" wollen, um die Leistung in mehreren künftigen (oder sogar schon vergangenen) Monaten kürzen zu können?

...zur Frage

ALGII -vorläufige einstellung von leistungen?

Moin,

Ich habe 2 Termine nicht wahrgenommen. Nun wurden die Leistungen eingestellt.

Die Termine waren einmal "ich möchte über ihre berufliche situation sprechen" und ein Folgeeinladung dafür.

Die beiden Termine erfüllen keinen Meldezweck Zulässige Meldezwecke wären foldende: - Berufsberatung - Vermittlung in Ausbildung und Arbeit; - Gruppeninformationsveranstaltungen - Vorbereitung von Eingliederungshilfe; - Vorbereitung von Entscheidungen im Leistungsverfahren; - Prüfung der Voraussetzung für den Leistungsanspruch.

Im Brief heißt es :

Sehr geehrter Herr ----------- Aufforderung zu Mitwirkungspflicht nach den §§ 60 ff sgb 1 Anhörung nach § 24 SGB X zur Aufhebung der Leistung nach dem SGBII

Ich habe die Leistungen für Sie vorläufig eingestellt, um Überbezahlung zu vermeiden.

Begründung: Meine Termine vom xx und xx haben sie ohne Angaben von gründen nicht wahrgenommen.

Meine Frage ist nun. was haben die Meldetermine mit §§ 60 ff sgb 1 zu tun? Kann mir das einer erklären?

Oder ist das ganz nach dem Motto "...die Wissen eh nicht wofür die Paragraphen stehen"?

Eingereicht ist alles.

Würde mich über Aufklärung freuen!

...zur Frage

Ist Lastenzuschuss möglich, wenn kein Arbeitslosengeld bezahlt wird?

Seit langem bin ich arbeitslos und erhalte wegen einer zu großen Wohnfläche im eigenen Haus kein Arbeitslosengeld.

Als ich beim Sozialamt Lastenzuschuss beantragen wollte, wurde ich abgewimmelt.

Kennt hier jemand die Voraussetzungen, bei denen man entsprechend bezuschusst wird?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kindergeld zwischen Ausbildungsende und Arbeitsbeginn?

Hallo,

Ich habe meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen und bin 21 Jahre alt. Ich habe eine Arbeitsstelle erhalten, die ich aber erst zum 31.7. Antreten kann. In der Kindergeld Beschreibung ist etwas von einer "Übergangszeit" beschrieben wurden, in der Kindergeld weiterhin gezahlt wird. Ist damit auch die Zeit zwischen Ausbildungsende und Beginn der Arbeit gemeint? Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?