Finanzanalyse des Unternehmens?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

( Anfangswert in der Bilanz + Endwert in der Bilanz ) durch zwei.

Damit ermittelt man das durchschnittliche Anlagevermögen im fraglichen Jahr. Den Durchschnitt zu bilden ist wichtig, da das Anlagevermögen im laufenden Jahr immer weniger wird, sofern nicht ivestiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?