finanzamt findet mich nicht?

8 Antworten

Warum macht Ihr Euch Gedanken.

Wenn du einen Steuerberater hast und ihn bezahlt hast, soll ER (der Steuerberater)  klären was mit deiner Steuererklärung ist. Dafür ist er ja zuständig und verantwortlich und du hast die Leistung schließlich bezahlt. Und er sollte eigentlich Dienstleister sein; das gehört zum Service.

 

Ich mach mir nur Gedanken weil es um viel Geld geht für mich 2.000 €... Und ich habe den Steuer beraten 400 € bezahlt. Und ich wollte halt das dass Geld bis Weihnachten da ist. Ja ich weiß bis Weihnachten dauert es noch aber trotzdem wenn die mich ewig nicht finden kann es sich ja noch hin ziehen. :(

0
@verzweifelt2016

Ich meinte nur, dass du es nicht komplizierter machen solltest, als es ist. Für einen Steuerberater ist es easy. Er hat alle Daten und weiß selbst am Besten was er gemacht hat und was er unternehmen muss um die Angelegenheit zu klären.

Viel Glück.

0

Liebe(r) verzweifelt2016,

ich finde es verwunderlich, dass das Finanzamt Dich nicht über Deine Steuer-ID findet.

Jeder Bundesbürger ist Eigentümer einer Steuer-ID. Neugeborene bekommen sie direkt nach der Anmeldung bei den Behörden.

Freundliche Grüße

Delveng
20171010124621Di

Ich habe keine Steuer Nummer da ich noch nie eine Steuer Erklärung gemacht habe

0
@verzweifelt2016

Ich schrieb nichts von einer Steuernummer, sondern von der Steuer-ID. Jeder Bundesbürger hat eine Steuer-ID.

2

Die Antwort klingt jetzt vielleicht blöd. Aber vielleicht hat es der Steuerberater zum falschen Finanzamt geschickt. Sorry will nichts unterstellen, aber manchmal sind es die einfachsten Dinge, die eine große Ursache haben können.

das wäre ja der Hammer... :D ... Ich frag noch mal lieber :D

0

Muss ich bei einer Rechnung als Kleinunternehmer eine Steuernummer angeben?

Ich habe zwei Tage auf einer Messe ausgeholfen. Mir wurde gesagt, dass ich eine Rechnung als Kleinunternehmer ausstellen soll und dafür kein Gewerbe anmelden muss, da es eine einmalige Tätigkeit ist. Jetzt finde ich bzgl der Steuernummer so viele unterschiedliche Meinungen... Ich musste noch nie eine (Einkommens)steuererklärung machen und habe daher keine Steuernummer... Als ich diese beim Finanzamt erfragen wollte, hat mich die Dame am Telefon direkt wie einen Kleinkriminellen behandelt, weil ich meine Dienstleistung nicht vorher angemeldet hatte...

Weiß jemand Bescheid, ob ich die Rechnung einfach ohne Steuernr. schicken kann?

...zur Frage

Wie lange braucht das Finanzamt wenn man denn Fragebogen zur Steuerlichen Erfassung am Freitag abgegeben hat, bis mir meine Steuernummer mitgeteilt wird?

...zur Frage

Freiberufler: Finanzamt sagt ich bekomme keine Steuernummer?

Hallo zusammen,

ich habe als Freiberuflerin ( Webdesigner ) meinen Bogen zur steuerlichen Erfassung abgegeben und das Finanzamt hat mir nun mitgeteilt, dass ich keine Steuernummer bekomme da ich eine Steuer Id habe und meine freiberufliche Tätigkeit von Zuhause ausgeübt wird. Dass ich also keine Steuernummer bekomme, weil ich im Einzugsgebiet meines Wohnfinanzamts arbeite. Ist das richtig? Denn im Internet steht überall, dass ich für meine Rechnungen eine Steuernummer brauche.

Viele Grüße

Kathi

...zur Frage

Bekommt man als Einzelunternehmen eine neue Steuer-Identifikationsnummer, oder behält man seine private?

Spielt außerdem die Frage, ob Kleinunternehmen eine Rolle?

Und gilt gleiches für die Steuernummer?

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Steuerrückzahlung und Antrag auf ALG2 gestellt. Darf ich die Rückzahlung behalten?

hallo ich habe eine Frage dazu. Anfang Juni haben mein Mann und ich die Steuererklärung beim Steuerberater abgegeben, allerdings wussten wir da noch nicht das wir uns trennen. Im Juli habe ich dann bei der Arge ALG2 beantragt sowie eine Erstausstattung für meine neue Wohnung und das die halt die Miete für die neue Wohnung übernehmen. Zurzeit lebe ich von dem Kindergeld 184€ und Elterngeld 300€ was ich das letzte mal Anfang September erhalten werde. Dadurch werde ich von der Arge erst ab Oktober Leistungen bekommen bzw. September weil Sie ab da die Miete übernehmen. Die Erstausstattung wurde am 03.08.2015 bewilligt. Nun ging am 30.07. das Schreiben vom Finanzamt raus das wir die Steuerrückzahlung erhalten...vom Steuerberater ging dann der Brief am 03.08. raus wo dann der Bescheid vom Finanzamt dabei war. Da wir den Betrag zwischen uns aufteilen, habe ich 1400€ bekomme (in Bar) da der komplette Betrag bei Ihm aufs Konto einging. Darf die Arge mir meinen Anteil jetzt anrechnen? und wenn ja wie wird dieser Betrag aufgeteilt?

...zur Frage

steuerberater hat einen fehler gemacht?

hey mein Papa ist selbständig und hat ein Problem mit seinem Steuerberater !

ich habe letztens bei meinen Eltern belauscht und wenn ich es richtig verstanden habe, hat der Steuerberater seine unterlagen ein Jahr lang nicht zum finanzamt gesendet, deswegen hat das Finanzamt ihm eine große menge strafe gegeben !! aber ich finde das nicht fair weil er hat ja seine unterlagen ordentlich und immer zum rechten Zeitpunkt abgegeben !! er hat auch immer nachgefragt ob alles in Ordnung ist..aber dann stellt sich raus das er wohl nicht immer im Büro gewesen ist und seine Mitarbeiter die unterlagen nicht gesendet haben ?!? das ist doch nicht FAIR !!!

kann man da irgendwie was machen?? ihn anzeigen oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?