Finanzamt Briefkastenleerung am Samstag und Sonntag?

4 Antworten

Die "Grundnormen" für die Fristenberechnung findest du in §§187 ff BGB. Nach §193 BGB endet eine Frist am folgenden Werktag, wenn ihr Ende auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag (am Ort des "Geschehens") fällt. Auf diese Normen  beziehen sich weitere Gesetze, so z.B das Verwaltungsverfahrensgesetz (§ 31 VwVfG) oder das Sozialgesetzbuch (§ 26 SGB X).

Deine Frist endet also erst am Montag.

Ich kenne das nur so, dass der Briefkasten erst montags morgens geleert wird und alle Schreiben als Eingangsdatum das Datum vom Freitag bekommen.

sehr viele Finanzämter haben mittlerweile elektronische Briefkästen, die ab Mitternacht den Posteingang auf einen anderen Posteingangskorb umleiten

0

Um wie viel Uhr habt ihr eure Post im Briefkasten?

Neulich sah ich den Briefträger noch um 18 Uhr Briefe einwerfen... Ich war bisher gewohnt, meine Post bis spätestens 10Uhr im Kasten zu haben. Wie ist das so bei euch... Wann bekommt ihr durchschnittlich eure Post?

...zur Frage

Brief unterfrankiert

Ich habe auf einen Maxibrief nur 2,17 statt 2,20€ geklebt, kann ich morgen zum briefkasten wo ich den brief reingeschmissen habe gehen, und wenn der bote kommt und den kasten leert dann noch die 3 cent raufkleben? oder darf ich da nichts mehr raufkleben. mein absender ist drauf, ich könnte ihm ja meinen perso. vorzeigen. geht das?

...zur Frage

Widerspruch (Verwaltungsrecht) bei der Polizei abgeben?

Hallo, ich habe von einer Behörde einen Bescheid bekommen gegen den ich Widerspruch einlegen werde. Die Widerspruchsfrist endet bereits am Montag (heute ist Samstag). Deshalb ist es zu spät, den Widerspruch per Einschreiben an die Behörde zu schicken. Am Montag allerdings kann ich den Widerspruch nicht persönlich bei der Behörde abgeben weil ich morgen Abend (Sonntag) nach Wien fahre und am Montag abwesend sein werde. Nun habe ich irgendwann gehört dass ein Widerspruch als abgegeben gilt, wenn man den bei einer beliebigen Behörde, z.B. Standesamt, Polizei, Rathaus, etc, abgibt weil dieser dann an die richtige Stelle weitergeleitet wird. Stimmt das? Könnte ich also mein Widerspruchsschreiben an die Behörde XXX morgen bei der Polizei gegen Eingangsbestätigung abgeben? Falls das möglich ist: Gilt der Widerspruch bei der Behörde XXX als zugestellt sobald ich das Schreiben der Polizei übergebe oder erst dann, wenn das Schreiben nach Weiterleitung bei der "richtigen" Widerspruchsstelle eingeht??? Vielen Dank schon mal ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?