Finanzamt - Zinsen fordern wegen langer Dauer?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Brief mit der Forderung nach Zinsen kannst du dir sparen. Es gibt zwar eine Verzinsung von Steuererstattungen, aber etwas anders, als du dir das vorstellst. Siehe §§ 233 ff. Abgabenordnung. Allerdings kommt mir eine Bearbeitungszeit bis zum Herbst ungewöhnlich lange vor, es sei denn, es lägen besondere Gründe vor. Manhcmal soll ein Brief an den Vorsteher des Finanzamts helfen.

http://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/BJNR006130976.html#BJNR006130976BJNG005501301

Danke. Der Brief hat geholfen ;)

0

Du kannst vorerst mal nichts machen. Vor allen Dingen kannst du keine Zinsen verlangen. Wenn deine Steuererklärung länger als sechs Monate in der Bearbeitung ist, kannst du aber Untätigkeitseinspruch einlegen.

15 Monate nach Entstehung der Steuer (Ablauf des Kalenderjahres) beginnt der automatische Zinslauf, also für 2012 im April 2014. Das Finanzamt verzinst deine Nachzahlung/Erstattung mit 6%, also 0,5% pro Monat, entweder zu deinen Gunsten oder eben zu deinen Ungunsten.

Gibt es Zinsen für EST-Vorauszahlungen an Finanzamt?

Wenn man seine Steuern nicht pünktlich zahlt oder eine Fristverlängerung beantragt hat und die EST-Erklärung vereinbarungsgemäß später macht, verlangt das Finanzamt ja Zinsen.

Nun hat mich das Amt vor über einem Jahr "verdonnert" pro Quartal Vorauszahlungen auf die EST-Erklärung zu leisten, die noch garnicht fällig war.

Wie ist das jetzt bekomme ich auf meine vorab eingezahlten 620€ Guthabenzinsen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Kontrollmitteilung beim Finanzamt - Folgen und Dauer?

Hallo, angenommen bei der Firma X gibt es eine Betriebsprüfung, bei der auch die freien Mitarbeiter in Form einer Kontrollmitteilung ans Finanzamt geprüft werden. Der freie Mitarbeiter Y hat bei seiner Steuererklärung alle Rechnungen an die Firma X angegeben und versteuert und ist der Meinung, dass auch der Rest der Steuererklärung in Ordnung ist, da sie von einem Steuerberater gemacht wurde. Kann diese Kontrollmitteilung trotzdem für ihn irgendwie unangenehm werden, oder wird er höchstwahrscheinlich nicht einmal etwas davon erfahren? Und wie lange braucht das Finanzamt so für die Bearbeitung einer Kontrollmitteilung?

Besten Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Belege vom Finanzamt zurückerhalten, aber kein Schreiben dazu?

Am 29.02. habe ich meine Steuererklärung beim Finanzamt eingereicht und den Lohnsteuerbescheid dazugepackt. Gestern habe ich Selbigen kommentarlos vom Finanzamt zurückerhalten. Kann ich aufgrund dessen zumindest schonmal davon ausgehen, dass die Steuererklärung bearbeitet wird?

...zur Frage

Dauer Steuerrückerstattung?

Gestern wurde mir mitgeteilt, dass meine Steuerrückerstattung gestern morgen überwiesen worden wäre. Jedoch habe ich bisher nichts erhalten und habe Angst, hier ist ein Fehler passiert. Es ist meine erste Steuererklärung/Steuererstattung und ich musste meine Bankverbindung nachreichen. Das habe ich getan und diese wurde auch vom Finanzamt vermerkt und die Zahlung angeblich angewiesen. Wie lange kann eine Überweisung dauern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?