Final Fantasy 7 VII als erstes Final Fantasy verstehe ich dann die Handlung?

4 Antworten

In der Regel erzählt jeder Titel eine eigene unabhängige für sich stehende Story, so dass es egal ist mit welchem Teil man anfängt.
Ein paar Ausnahmen gibt es, das erkennt man dann aber an den Namen bzw. der gleichen Nummer. So ist z.B. »Final Fantasy X-2« die direkte Fortsetzung von »Final Fantasy X«.

Mit welchem Teil du also einsteigst ist egal.

»Final Fantasy VII Remake« ist aber nur der erste Teil der »Final Fantasy VII« Story. Hier kommen zukünftig also noch weitere Teile in denen dann der Rest der Story erzählt wird.

Ja und das Kampfsystem ist genau wie bei FF15 total fürn Arsch und idiotensicher. Beim Original konnte man wenigstens noch verlieren. Und dann noch die ganzen dämlichen Quests, als würde man WOW spielen oder so! *KOTZ!

Hauptsache ne Lokation hingerotzt und mit Quests vollgestopft! Das ist FF7 Remake! Fürn Arsch!

0

Möglich ist es sicher, wenn die Story zumindest vorläufig in sich abgeschlossen ist und nicht im Cliffhanger endet.

Ich würde aber dennoch zum Original raten, weil du da wirklich die vollständige Geschichte erleben kannst.

Ob du die Handlung verstehst, liegt aber an dir, denn sie ist ziemlich komplex und widerspricht sich auch oft selbst. Ich musste hinterher auch einiges nachlesen.

Ja.

Es gibt zwar immer wieder Figuren, die auch in anderen Teilen auftauchen. Aber Final Fantasy 7 ist eine in sich geschlossene Story und Welt.

Die Mogrys oder zum Beispiel Cid tauchen vorher und nacher auf, aber das war es auch schon und da gibt es nichts zu verstehen.

Spiele lieber das Original-FF7. Das Remake ist zwar technisch "zeitgemäßer", aber 2/3 der Story fehlen.

Du kannst das Remake auch spielen ohne das Original zu kennen ja :D

Das Remake erzählt die Geschichte von Anfang an wie das Original. Beachte allerdings das vom Remake bisher nur der erste Teil draußen ist und die Geschichte noch nicht beendet ist, da kommen noch weitere Teile :-)

Das war nicht die Frage. Sondern ob er quasi noch die Teile 1-6 spielen müsste, um die Story zu verstehen.

Das Remake selbst beinhaltet ja nur 1/3 der Story des Originals von vor über 20 Jahren! Noch nichteinmal das, wenn man bedenkt, dass sich das Remake nur in Midgar abspielt.

Also mit "Story" hat das sowieso überhaupt nichts zu tun. Ein Armutszeugnis für Square Enix!

0
@Hanzo851

Würde ich so nicht sagen. Square Enix hat von Anfang an offen gesagt, dass sie das Remake von Teil 7 in mehreren Teilen rausbringen und sie haben den Teil mit Midgar extrem erweitert und viele Inhalte dazu gepackt. Das ist eher ein Geschenk an die Fans :-)

0
@Tsukino38

Das ist einfach nur total die Verarsche! FF7 war das erste wirklich gute 3D-RPG auf der Sony Playstation und eine Revolution und ein Meilenstein in der Videospielgeschichte. Story, Grafik und Gameplay haben neue Maßstäbe gesetzt. Da war ein Blockbuster!

Final Fantasy 7 Remake ist so, als würde Bollywood versuchen, einen Hollywood-Film zu drehen: Das funktioniert einfach nicht!

Ich habe mir das Spiel gekauft und ich war wirklich bitter enttäuscht. Das Original war ein in sich geschlossenes Meisterwerk. Das Remake ist einfach nur "moderner Dreck".

0
@Hanzo851

Jeder hat einen anderen Geschmack

Mir persönlich gefällt das Remake besser als das Original, aber das muss wirklich jeder für sich selber entscheiden

0
@Tsukino38

Um das Thema mit den Worten des Direktors aus Goethes Faust zu beenden: "Gebt Ihr ein Stück, so gebt es gleich in Stücken!Solch ein Ragout, es muß Euch glücken;Leicht ist es vorgelegt, so leicht als ausgedacht.Was hilft's, wenn Ihr ein Ganzes dargebracht?Das Publikum wird es Euch doch zerpflücken."

0
@Hanzo851

Wie ich schon sagte, jeder hat seinen eigenen Geschmack. Niemand zwingt dich es zu spielen, wenn du es nicht magst aber dann lass die doch das Spiel genießen, denen es gefällt

0
@Tsukino38

In der Frage geht es UM DIE STORY! Nicht um das Gameplay oder den Spielspass oder sonstige weltlichen Gelüste!

Da wird man ja wohl noch die Story kritisieren dürfen, wenn eigentlich die gesamte Story des Originals von vor ÜBER 20 JAHREN fehlt?

Man sollte ja meinen, dass 20 Jahre später sogar noch mehr Story vorhanden wäre?

Aber nein! Der "Spielspaß" und die "bunten Farben" und die "tollen Quests" wie in WoW oder so sind ja der neue Maßstab.

Das Spiel ist fürn Arsch und das ist kein Vergleich mit dem Original! Deine Meinung ändert daran nichts. Ich habe beides durchgespielt und ich kann das besser beurteilen als du.

0
@Hanzo851

Wie ich bereits sagte, wurde es von Anfang an offen gesagt das dies nur Teil 1 des Remake ist und da noch mindestens 2 weitere Teile folgen werden und auch das Teil 1 nur in Midgar spielt wurde offen kommuniziert, daraus wurde nie ein Geheimnis gemacht und da die Story im Gegensatz zum Original noch erweitert wurde, finde ich diese im Remake ebenfalls besser als im Original aber wie gesagt GESCHMACKS SACHE du kannst meinetwegen Kritisieren was auch immer du möchtest, aber rede das Spiel nicht für die Leute madig die es mögen

0
@Tsukino38

Das hat mit Geschmack nichts zu tun und das Square Enix das auch noch ankündigt, ändert nichts daran, dass FF7 Remake total die Verarsche ist!

0
@Hanzo851

Sicher ist es Geschmack ob mir ein Spiel so wie es ist gefällt oder auch nicht

Verarsche ist es ebenfalls nicht, da es wie gesagt offen Kommuniziert wurde. Verasche wäre es gewesen, wenn gesagt wurden wäre das Teil 1 das ganze Spiel ist oder wenn gar nichts gesagt wurden wäre, aber es war von Anfang an alles bekannt und wenn mir das nicht gefällt, wieso kaufe ich es dann überhaupt?

0
@Tsukino38

HALLO? Es fehlen ÜBER 2/3 DER STORY!

Da wird ein Game von vor über 20 Jahren in 3 Teilen verkauft!

0
@Tsukino38

Die haben aus FF7, einer zeitlosen Legende, so etwas wie "Devil May Cry" gemacht, nur dass quasi die ganze Story fehlt! Wie soll man sowas gut finden?

Ach geh nach Hause oder schlafen! Du hast doch keine Ahnung!

0
@Hanzo851

Hallo, dass wurde von Anfang an gesagt, wie oft den noch? Jeder, wirklich absolut jeder, wusste das es mehrere Teile geben wird und das nicht die gesamte Story auf einmal erzählt wird - ich verstehe nicht wieso man sich hinterher drüber aufregt...Ich kaufe mir doch auch keinen Opel und rege mich dann auf, dass der nicht so schnell wird wie ein Ferrari oder Porsche 🙄

Square Enix konzentriert sich Schritt für Schritt auf jeden Abschnitt der Story um diese zu erweitern und groß zu machen und alleine der Midgar Teil ist so groß geworden das die restliche Story auf die eine Disc niemals drauf gepasst hätte, besonders nicht weil die nächsten Teile eine Open World haben werden

0
@Hanzo851

Du kannst einfach nur nicht akzeptieren, dass jemand eine andere Meinung hat als du. Nur weil du das Spiel nicht magst, muss es dir nicht die ganze Welt gleich tun. News Flash: Jeder kann für sich selber entscheiden

0
@Tsukino38

Das wurde einfach von den "Videogamemedien" gehyped, weil die ja auch von der Propaganda leben und dafür Geld bekommen.

Wie gesagt, macht es das Versagen von Square Enix nicht gerade besser, wenn die ihr eigenes Scheitern auch noch ankündigen und das durch die Medien gehyped wird!

0
@Tsukino38

Ja das ist doch ok, wenn jemand eine andere Meinung hat. Deine Meinung ist halt SCHEIßE! Lerne damit zu leben!

0
@Hanzo851

Wie gesagt, dass ist deine Meinung, es gibt etliche Menschen denen gefällt Teil 1 und sie freuen sich auf weitere Teile

sie freuen sich das Midgar erweitert wurde, dass es massenhaft neuen Inhalt gibt, dass sich so viel Zeit genommen wird für die einzelnen Abschnitte

und auch wie schon mehrfach gesagt: Wenn es dir nicht gefällt, dann ist das doch ok, dann spiel es doch nicht aber du brauchst hier nicht unter Zwang und Druck zu versuchen mich davon zu überzeugen, dass es schlecht sei. Ich mag das Game und daran wird sich nix ändern

0
@Tsukino38

Das hat mit "Meinung" nichts zu tun! FF7 Remake ist ganz objektiv und realisitsch betrachtet fürn Arsch, gemessen am Original!

0
@Hanzo851

Lern damit zu Leben andere Meinungen zu akzeptieren
Gleich beleidigend zu werden, weil jemand eine andere Meinung hat, dass ist so typisch Kleinkind verhalten - ganz großes Kino - Applaus

0
@Hanzo851

Weil du denkst, dass deine Meinung die richtige ist nennst du das Objektiv - das sagt der, der andere Beleidigt die eine andere Meinung haben - genial wirklich xD

0
@Tsukino38

Hitler hatte auch eine "andere Meinung" als ich und er konnte sie auch gut begründen. Und? Muss ich das auch "akzeptieren"? NEIN! Natürlich nicht!

Genau so wenig werde ich andere "Scheißmeinungen" akzeptieren.

0
@Hanzo851

Wow, du wirst ja richtig Kreativ *lach*

ok, dass muss ich mir nicht länger antun, ich habe mit meiner Zeit echt was besseres zu tun, als mir deine Beleidigungen anzuhören.

Nur noch eins zum Schluss: Du wirst es im Leben nicht weit bringen, wenn du anderen Meinungen jedes mal so begegnest aber das wirst du selber noch früh genug lernen

und nur weil ich gerade Lust dazu habe: Das Remake ist besser als das Original, ich liebe es und habe richtig Spaß dabei es zu zocken und freue mich mega auf die nächsten Teile :D

So und jetzt kannst du dich gerne in aller Ausführlichkeit darüber aufregen und auslassen und Beleidigen wie du willst, ich spare mir deine weiteren Antworten - das ist nämlich noch etwas tolles an einem freien Land, ich kann nicht nur meine eigene Meinung haben ich kann auch selber entscheiden, was ich mir antue und was nicht und deine Kleinkind Beleidigungen gehören ganz sicher nicht dazu

einen schönen Tag noch :-)

0
@Tsukino38

Es gibt eben zeitlose Meisterwerke sowohl in der Literatur, wie etwa Goethes Faust, wie auch in der Film- und Videospielgeschichte, wie etwas Super Mario World, A link to the Past oder eben FF7 und so weiter.

Du kannst doch auch nicht einen Film von vor über 20 Jahren in 3 Teilen herausbringen und vermutlich wird das so 10 Jahre dauern, bis Square Enix das hinbekommt!

Die guten Leute von damals, die FF7 mitprogrammiert haben, sind seit FF9 abgesprungen und das merkt man auch.

0
@Tsukino38

Die Videospielindustrie steckt, wie bereits Anfang der 80er Jahre, in einer schweren Krise: Immer mehr Menschen programmieren immer schlechtere Videogames, in die du immer mehr Zeit investieren musst, bist du einen Burnout bekommst und in der Klappsmühle verendest.

FF7 Remake hat mit FF7 nichts mehr zu tun und ist ein "Fließbandprodukt" der Industrie, um möglichst viel Geld für die armen "Fließbandprogrammierer" und die Firma zu verdienen.

Du solltest dich mal schlau über die Geschichte von Final Fantasy machen und warum überhaupt der Name "Final Fantasy" entstanden ist.

Du hast einfach keine Ahnung was los ist!

0

Was möchtest Du wissen?