Final Destination Trauma

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Lass dich von den ganzen "harten Jungs", die damit locker fertig geworden sind nicht beeindrucken. Es ist ganz normal, dass man Angst hat. Jeder hat vor irgendetwas Angst, sei es nun stärker oder schwächer, bewusst oder unbewusst. Mir persönlich hilft es in solchen Situation oftmals, dass, vor dem ich Angst habe, ins Lächerliche zu ziehen. Lad dir ein paar Freunde ein, dann kann man sich besser unterhalten, als wenn man Selbstgespräche führt und dann mach dich über all das lustig, was in dem Film/den Filmen so vorkommt. Die teilweise sehr grottigen Schauspieler und Dialoge, die unrealistischen Verkettungen von Ereignissen, die Schreie, einfach alles. Spätestens seit Harry Potter (Riddikulus) weiß man, dass das helfen kann.

Wenn es partout nicht besser wird, konsultiere wirklich am besten einen Psychologen. Klingt zwar drastisch, aber das kann wirklich krankhaft werden, von Visionen geplagt zu sein, die einem den Schlaf rauben.

Ich wünsche dir viel Glück!

Andere Film anschauen. Ne im Ernst, der Film hat Dich derart beeindruckt, dass sich jetzt einiges in Deinem Kopf abspielt. Denke daran, das ist eine Filmproduktion mit Schauspielern und fiktivem Inhalt. Entspann Dich und denke nicht so viel darüber nach.

wie alt bist du denn wenn ich fragen darf??? also je mehr du daran denkst umso wahrscheinlicher ist es das du davon träumst und angst hast ! lies etwas bevor du schläfst so lange bis du ganz müde bist das lkenkt dich bestimmt ab und es ist nur ein film so etwas kann nicht wirklich gescehen :) also bleib ruhig und versuch dich abends vorm schlafen abzulenken :)

Vielleicht solltest du einen Psychologen einschalten.

Kling vielleicht erst einmal ziemlich krass, aber du solltest dich nicht unnötig mit sowas quälen! Ich meine du kannst ja noch ein bisschen versuchen dich mit dem Film auseinander zu setzen. Ich kann dich beruhigen, wie hier schon viele geschriebene haben wird soetwas wie der Fil nicht eintreten! Also versuche dir das erst einmal selbst einzureden und sprich eventuell auch mit Freunden oder deinen Eltern darüber, sie sollen versuchen dir die Angst zu nehmen!

du bist eben ziemlich anfällig gegen solche filme aber keine angst dass vergeht nach ein paar tagen bis dahin kannste glaub ich nicht viel machn

Schau dir am besten die anderen Teile gar nicht erst an, wenn Du schon beim ersten Teil am fantasieren bist!!

wenn man solche Filme nicht verkraftet wie du dann lass es mit denn horrofilmen.

Du hast keine Visionen, höchstens Alpträume.

es wird nichts davon eintreten

hör mir genau zu: ES WIR DNICHTS PASSIEREN UND AUSSERDEM IST DER FILM SCHROTT

Hab ich auch mal gedacht, aber ist nicht wahr geworden;)

OmG da ist ja Saw schlimmer... und der is genauso Schrott wie Final Destination....

Nein, der ist geeeeiiiil! ;)

0
@dancechick222

Aber zu unbrutal... ein gescheiter Splatter sollte auch etwas auf die Psyche gehen und nicht nur Schweinefleisch rumfliegen lassen^^ (übrigens, wenn du sagst der Film ist brutal: ich bin 12^^)

0
@dancechick222

Aber zu unbrutal... ein gescheiter Splatter sollte auch etwas auf die Psyche gehen und nicht nur Schweinefleisch rumfliegen lassen^^ (übrigens, wenn du sagst der Film ist brutal: ich bin 12^^)

0

Was möchtest Du wissen?