Filzmantel waschen?

7 Antworten

Filz ist ein sehr loses Gewebe, wird es dichter gewalkt wird es zu Loden.

Es hat einfach keine fest struktur da es nicht klassisch gewebt ist, wie etwa Baumwolle. Filz verliert in der waschmaschine komplett die Form und kann im schlimmsten Fall sogar auseinander fallen.

Das ist wie manche billigen Servietten, die man einfach auseinander ziehen kann (nicht reißen, sondern ziehen).

Schmeiß mal ein Brot in die Waschmaschine ;)

Und wie reinigt man es nun:

Also klassisch wird Filz einfach ausgebürstet, am besten mit einer mittelgroben, kurzen Bürste, wie etwa einer SchuPUTZbürste, keine Polierbürste mit weichem Rosshar.

In etwa wie eine Schrubberbürste.

Lokal kann man natürlich mit einem feuchten bis nassen Tuch arbeiten, aber das Kleidungsstück danach zum trocken HINLEGEN, nicht hängen. Auch von der Behandlung mit einem Dampreiniger (Dampfente) im hängenden Zustand ist abzuraten. Liegend KÖNNTE es gehen.

Ansonsten eben chemische Renigung in einer Reinigung.

Viel Spass damit, denn Filz/Loden ist ein tolles Material das wieder stark am kommen ist, genauso wie der klassische Donegal

Grüße

Andreas

Wolff Services

Also in einem hast Du nicht ganz recht. Filz kann auch fest sein, nehmlich dann wenn er verwebt oder verstrickt ist. Man verarbeitet reine Wolle in einer riesigen Größe und behandelt das Teil dann ganz heiß, (waschen oder Dampfen) dann bekommt es die richtige Größe, da es schrumpft, bzw. filzt. So ein Teil fällt niemals auseinander, egal wie Du es behandelst. Es wird beim Waschen, wenn man es heiß wäscht, höchstens noch fester.

Probiere mal so Hauslatschen herzustellen. Super warm und besser als jeder Socke oder Hausschuh.

Liebe Grüße..... Ingrid

0

Waschen solltest Du das gute Stück sowieso nicht, wenn, dann ab damit in die Reinigung. Aber warum willst Du ihn schon waschen?? Ich wasche neue Sachen auch, wenn ich sie kaufe, das gilt aber nur für Wäschestücke, die ich direkt auf der Haut trage, wegen Krankheiten und so, aber einen Mantel wird wohl nicht auf der blossen Haut anprobiert. G.Elizza

Ja, in der heutigen Zeit wird alles in die Waschmaschine geschmissen. Leider vertragen das nicht alle Kleidungsstücke und einen Filzmantel sollte man schon gleich gar nicht selber waschen auch nicht in der Waschmaschine. Wenn Du noch länger an dem Mantel Freude haben willst, gib ihn in die Reinigung. Das ist der Mantel allemal wert!

Liebe Grüße.... Ingrid

nur in die Reinigung,denn wenn du es selber reinigst fängt er an zu stinken. Muß in die Chem Reinigung

Filz ist Wolle. Lass das Ding reinigen da bist du auf der sicheren Seite. Oder Handwäsche aber der Mantel dürfte wenn er nass ist sein Gewicht haben.

Was möchtest Du wissen?