Filter und Aquarienkies gleichzeitig wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das kannst du nicht.

Der neue Filter muss mind. 3 Wochen mitlaufen - und nicht nur der Filterschwamm des alten Filters danebenliegen (denn so sterben die Bakterien!), bevor sich ausreichend nützliche Bakterien gebildet haben.

Auch im Bodengrund befinden sich diese nitrifizierenden Bakterien. Tauschst du nun auch noch den Bodengrund, dann hast du mit einem Schlag das gesamte biologische System deines AQ zerstört.

Übrigens: gröberer Bodengrund schafft viel mehr Probleme als feiner Bodengrund. In meinen Augen eine völlig falsche Entscheidung, den Bodengrund auszutauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaborIgel
26.05.2016, 21:21

Er ist nicht viel gröber. 1mm oder so aber mir gefällt größerer besser.

0

Wenn keine Fisch drin sind kanns du es machen aber wasche den neuen Kies vorher unter Leitungwasser gut ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
26.05.2016, 21:41

(es sind Fische drin)

Die letzten vier Worte der Frage ;-)

0

Was möchtest Du wissen?