Filmvorschläge über Massentierhaltung, Schlachtungen und alles aus dieser Kategorie?

8 Antworten

Bis heute sind die Filme Horst Sterns eigentlich unübertroffen. Er hat zu fast allen Schlachttieren und zu vielen Wildtieren Filme gemacht. http://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Stern#Werke_.28Auswahl.29 Die Liste ist nicht vollständig. Seine Berichte unter "Sterns Stunde" und die Reihe "Bemerkungen über..." sind zwar schon Jahrzehnte alt, aber ich denke, man kann es nicht besser machen. Horst Stern ist Dir als Journalist ohnehin wahrscheinlich ein Begriff. Seine Filme findest Du sicher über das Internet und bestimmt gibt es keine Schwierigkeiten, seine Bücher zu bekommen. Gruß, q.

wieso besuchst du mit demjenigen nicht ein paar umliegende höfe? ich bin jedesmal für jahre bedient.

Vegetarier sind dumm?

Als ich ein Kind ( 6 Jahre alt ) war entschied ich mich bewusst kein Fleisch mehr zu essen.

Damals sagten mir meine Eltern das ich sterbe wenn ich kein Fleisch esse und das Tiere dafür (zum Verzehr) “hergestellt“ werden. Sie sagten mir würden dann Überlebens wichtige Vitamine fehlen.

Meine Eltern haben mir nie etwas extra zu essen gemacht. Wenn es Würstchen mit Kartoffeln gab hab ich nur die Kartoffeln gegessen.

Jetzt mit 23 Jahren esse ich immer noch kein Fleisch, lebe noch, kein Vitamin mangel etc... komplett gesund

Warum darf ich mir dann immer anhören das Vegetarier dumm sind ? Z.B so wie Kühe (haha das ist witzig weil die Gras essen anstatt Fleisch)

Ich sage zum Beispiel beim Essen nie etwas unfreundliches oder belehrendes den Menschen die Fleisch essen. Ist doch ihre eigene Entscheidung.

Ich muss es sogar verschweigen damit man nicht auf mir herum hackt?

Warum lässt man mich nicht in Ruhe meinen Salat essen ? Warum so welche Sprüche ?

...zur Frage

Wieso denken viele, dass Fisch kein Fleisch wäre?

Ich bin durcheinander. Wieso denken Pescetarier oder allgemein viele Menschen, dass Fisch kein Fleisch wäre und halt nicht in Kategorie Fleisch gehöre? Ich meine fisch ist doch auch eigentlich Fleisch oder nicht? Schließlich ist in Fisch auch Blut enthalten. Ich finde es irgendwie total bescheuert zu sagen: ich bin Pescetarier! Ich esse kein Fleisch aber dafür Fisch

...zur Frage

Was haltet ihr eigentlich von der Idee Insekten zu essen?

Ich spreche alle Menschen an, die was dazu sagen wollen, aber besonders die Vegetarier die aus ethischen Gründen kein Fleisch mehr essen.
Wie wir alle wissen ist die Umwelt in Gefahr. Insektenschutzmittel und Massentierhaltung, aber natürlich auch Autos und vieles mehr, bedrohen das Klima und die ganze Welt. Leider gibt es auch zu viel Plastikmüll. In meiner Frage geht es allerdings eher um Tiere. Könnte man nicht anstatt Insekten zu töten mit giftigen Stoffen, Insekten essen? Dadurch würden wir die anderen Tiere mehr in Ruhe lassen und wir bräuchten weniger Insektenschutzmittel oder Massentierhaltung. Natürlich sollten wir nicht die immer seltener werdenden Insekten wie Bienen essen, aber was haltet ihr generell von der Idee? Und wenn man auch nur zwei bis drei mal pro Woche Fleisch isst, sind die Insekten auch nicht bedroht. Klar, es sterben auch Tiere, das tut mir auch Leid, aber wenn ich kein Fleisch mehr esse ändert es ja auch nichts. Da müssten viel mehr mithelfen. Außerdem akzeptiert meine Familie das nicht und ich mag Fleisch doch schon sehr, desshalb die Idee.
Insekten gibt es doch sowieso sehr viele schon und sie sind auch leichter zu züchten. Die Welt wäre doch viel mehr im Einklang mit der Natur, oder??

...zur Frage

Wann ist Verzehr von Fleisch okay für Vegetarier/Veganer?

Ich verstehe es vollkommen wenn man jegliche Form der Massentierhaltung ablehnt und Fleisch, welches auf diesem Weg "hergestellt" wurde, nach Möglichkeit verbieten will. Doch folgendes Szenario: Wir haben bei uns zuhause auf dem Hof einige Schweine, welche mehr Haus- als Nutztiere sind. Eines davon soll jetzt geschlachtet werden. Veterinär sagt kerngesundes Tier, es hat ihm nie an irgendwas gemangelt. Die Schlachtung wird, um das Fleisch nicht zu verderben, vollkommen Stressfrei für das Tier und mit höchster Sorgfalt durchgeführt.
Ist so ein Szenario oder irgendein ähnliches für Veganer bzw. Tierschützer annehmbar oder seit ihr generell gegen jeglichen verzehr von Tieren? Würde mich echt interessieren ob es für euch Umstände gibt die Fleischkonsum (was meiner Meinung schlicht ein Teil der Menschen als Allesfresser ist (ja ich weiß das dieses Argument völlig ausgelutscht ist)) erlauben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?