Filmtiere in Schlachten Verletzung/Tod?

6 Antworten

Nein, die Tiere sterben in der Regel nicht bei den Dreharbeiten.

Natürlich kann es vorkommen, dass sich Tiere, sowies auch Menschen dabei verletzen oder sterben. Aber in der Regel wird da natürlich drauf geachtet. Dennoch kann das Risiko nie vollständig ausgeschlossen werden !

In den 70er/80ern Jahren hatte man oft andere Ansichten (vor allem bei den Produktionen fernab des Mainstreams), da kamen im Vergleich zu heute mehr Tiere zu Schaden. Ab und zu auch willentlich. 

Das bekannteste Beispiel dürfte wahrscheinlich Cannibal Holocaust sein.

LG:)

Tiere in Filmen können sich bei den Dreharbeiten natürlich verletzen, dies ist dann aber natürlich nicht gewollt. Alles was im Film gezeigt wird wurde entweder animiert, oder die Tiere wurden darauf trainiert.

Natürlich können Verletzungen vorkommen.
Geplant ist das aber nicht, in älteren Filmen sind die Stunts mehr Tiertraining und Filmschnitt, bei den neueren werden viele Tiere aber auch ganz animiert, oder eben nur diese Szenen.

Falsch!! Vieh wird  jetzt nichtmer als  "Sache"  deklariert!

0

Was möchtest Du wissen?